Denn Tiere sind keine Maschinen

Hanni

von Admin, am 28.10.2020.


Die 17jährige Hanni ist eine etwas scheuere Vertreterin ihrer Art, die mit Kameraauftritten nicht viel anfangen kann. Heute konnten wir sie aber erfolgreich zu einer kurzen Vorstellungspose überreden.

Bei ihrer Ankunft im Kuhaltersheim war sie 9 Jahre alt und hatte damals bereits acht Kälber geboren – seit ihrem zweiten Lebensjahr jedes Jahr eines, damit ihr die Milch abgepumpt werden konnte. Fast unnötig zu erwähnen, dass ihr jedes Kind direkt nach der Geburt gestohlen wurde, so wie das leider in der Milchindustrie üblich ist. Wer starke Nerven hat, kann sich hier https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/wp-content/uploads/2019/05/510ecf6c76471.jpg anschauen, unter welchen Umständen Hanni vor Butenland leben musste.

Irgendwann konnte man ihr nicht mehr genügend Milch abzapfen, um damit Profit zu machen, also sollte Hanni als Dankeschön für ihre Lebensleistung in einem Schlachtbetrieb umgebracht werden. Das konnte zum Glück durch die Vermittlung auf unseren Hof verhindert werden. Hier hat sie schnell ihren Platz in der Herdenhierarchie gefunden, einen KUHlen Freundeskreis gegründet und verbringt deshalb hochzufrieden ihren wohlverdienten Ruhestand.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Hanni”

  1. Avatar margitta sagt:

    Kann ich gut verstehen,ich kann mit Kameraauftritten auch nix anfangen. Wie habt ihr es geschafft, sie zu einer kurzen Vorstellungs“Pose“ zu überreden?

  2. Avatar JulMo sagt:

    Geht mir auch so;). Halte mich gerne im Hintergrund.

    Aber das Bild ist sehr schön von dir Hanni :).

  3. Avatar Ira sagt:

    Das Bild von Hanni ist super!
    Die kleine Maus hat soviel Glück gehabt, das sie zu euch gekommen ist.

  4. Avatar Gabriele R. sagt:

    Liebe Hanni, heute hast Du ein glückliches Leben und hoffentlich, Dein vorheriges Leben komplett vergessen. Genieße die letzen sonnigen Herbsttage und bleibe immer gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.