Denn Tiere sind keine Maschinen

Auf dem Kuhdamm

von Admin, am 12.10.2020.

Was auf der Reeperbahn nachts um halb eins passiert, ist durch entsprechendes Liedgut bereits bekannt. Deshalb zeigen wir euch heute, was man auf dem Butenländer Kuhdamm weit vor dieser Uhrzeit so alles erleben kann. Karin ist wie immer eure fachkundige Kommentatorin, also lasst euch von ihr auf den neuesten Stand bringen und erfahrt nebenbei Wissenswertes über unüberwindbare Pekinesenstraßensperren, dreisten Mundraub und zugelassene Gewichtsklassen in einem Hundeporsche. Wir wünschen dabei wie immer viel Vergnügen.


Kategorie: Allgemein

10 Antworten zu “Auf dem Kuhdamm”

  1. Avatar Antonia sagt:

    Ein weiterer schöner Einblick in das Butenländer Leben 🙂

    Wie lieb Mutti und Riesenbaby im Einklang über den Kuhdamm trotten!

    Der Graf stellt sich wieder mal mutig in den Mittelpunkt♥

    Und Leckerlie-Eimer sind offenbar vor Anna nirgends sicher. Aber solang sie nicht austestet, ob der Porsche sie aushält, ist doch alles in Ordnung;-)

  2. Avatar Ira sagt:

    Ach das war wieder ein schöner Einblick.
    Bitte mehr davon, das ist so schön, wenn sie zum Hof kommen.

  3. Avatar Wo aus Wu sagt:

    Anna lass es … Annaaaaaaaaaaaa!!
    Styling geht einfach über alles, Widerstand ist zwecklos! Denn nur wer richtig sauber ist kann auch richtig glänzen!

  4. Avatar Gabriele R. sagt:

    Der Herbst kommt ins Land und Eure Rinder verlassen die Weiden. Im Stall ist es sicher schön warm und trocken. Wieder so schöne Bilder und Puschek ist mutig und steht seinen Mann.

  5. Avatar Martina sagt:

    Ja,ich kann mich Ira nur anschließen,wenn die Rinder zum Hof
    zurückkehren,dann sind das immer besonders schöne Bilder.
    Ihr Suessen ♥️,geht mal schön in den Stall,denn da ist es muckelig warm !!

  6. Avatar margitta sagt:

    hallo, matthis gibt das zeichen zum weitergehen
    klasse,was mag puscheck dazu sagen, dass in seinem Porsche ein Futtereimer steckt? ist der aus Plastik?
    Gut, liebe Karin, dass Cheya deine Kritik nicht versteht.
    Ansonsten nehem ich mir vor, Kritik zu fasten, Kann aber nicht versprechen, wie lange das dauert

  7. Avatar m sagt:

    hallo wo aus wu warum soll Anna das lassen?

  8. Avatar Wo aus Wu sagt:

    @m: Karin äußerte diesen Wunsch gegenüber Anna (Video ab 1:50), wurde aber nicht erhört …

  9. Avatar margitta sagt:

    Danke, Wo aus Wo habe es verstanden.ich meine natürlich dich, lieber Wolfgang.

  10. Avatar margitta sagt:

    Lieber Wolfgang, ich finde es so schade, dass sich kaum ausser dir so wenig Männer melden echt schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.