Denn Tiere sind keine Maschinen

Suhlen mit der Diva

von Admin, am 14.09.2020.

Rosa Mariechens Langzeit-Projekt „XXL-Suhle“ läuft weiter auf Hochtouren. Übrigens erkennt man die Diva von Welt daran, dass sie so einen privaten Luxus-Tümpel nicht nur für Badefreuden benutzt, sondern auch gerne fast trocken das Buffet wegfuttert, das die Natur weise in den Außenbereichen angelegt hat. Genau wissen wir zwar nicht, was sich Mariechen da schmecken lässt, aber die verkümmerten menschlichen Gaumen können schweinisch gute Genüsse ja sowieso nicht nachvollziehen. Unserer Promi-Sau hat es auf jeden Fall so gut gemundet, dass sie sich nach dem Lunch weder von Frederik noch von Fliegen aus der Ruhe bringen lässt, obwohl sich beide Parteien in Sachen „Frech sein“ in nichts nachstehen.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Suhlen mit der Diva”

  1. Avatar JulMo sagt:

    Also diesen Schwanz möchte ich auch nicht ins Gesicht bekommen.Gott sei Dank bin ich keine Fliege.
    Seid ihr sicher, dass Rosa Mariechen Erde isst? Also, für mich sieht es aus, als ob sie die Erdkrümmel, die ihr beim Graben in die Backenzähne geschleudert werden, wieder mit der Zunge rauspult. Ich hoffe ja, dass Fredrik die Teichfolie vorbeigebracht hat. Sah schon das letzte Mal aus, als ob es knapp werden würde.
    Und dann hoffe ich, dass Rosa Mariechen am Ende noch ihre angeforderte Filmgage bekommen hat.

  2. Avatar ellen sagt:

    Suhlen in Perfektion – Rosa-Mariechen hat eben Starpotential!

  3. Avatar Hilke sagt:

    Sauschön dieses Glück! Und dann diese Pinselohren, so fein.

  4. Avatar Ira Helsper sagt:

    Immer wieder schön, zu sehen wie wohl sie sich fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.