Denn Tiere sind keine Maschinen

Mama Tilda macht ihren Jungen schön

von Admin, am 26.09.2020.


Das RITA-Angebot von Tante Marieke ist zwar sehr großzügig und Tilda greift auch sehr gerne darauf zurück, aber trotzdem wird Karlsson auch täglich von Mama höchstpersönlich auf Hochglanz gebracht. Schließlich gilt nur Tilda als die Erziehungsberechtigte, deshalb fällt auch jede kleinste Verwahrlosung auf sie zurück, das riskiert sie selbstverständlich nicht. Außerdem bedankt sich niemand für die Körperpflege so herzlich wie ihr kleiner Charmeur, auf diesen Bonus kann sowieso kein Mutterherz verzichten.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Mama Tilda macht ihren Jungen schön”

  1. Avatar Kerstin sagt:

    Welch selbstverständliches, tiefes Glück diese beiden Tiere ausstrahlen, welche Zufriedenheit. Man muss sich immer wieder klarmachen, dass Mutter und Sohn ohne Butenland schon längst nicht mehr leben würden. Da wird einem ganz kalt. Es gibt KEINE Entschuldigung dafür, was wir unseren Mitgeschöpfen antun.
    Unfassbar auch die Großzügigkeit, mit der sie uns dennoch begegnen. Sogar Lina hat in ihren letzten Tagen Freundlichkeit und einen beginnenden Hauch von Vertrauen in ihrem Blick gehabt.
    Tilda und Karlsson, es ist ein großes Geschenk, Euch begleiten zu dürfen. Danke schön!

  2. Avatar Varken sagt:

    Welch rührende Szenen! Tildas mütterliche Fürsorge und Karlssons kindliches Kuscheln. Wundervoll.

    @Kerstin: Das hab ich auch gedacht: da war etwas Zutrauliches in Tildas Blick.

  3. Avatar iski sagt:

    Das ist Liebe! Tilda ist unverkennbar glücklich. Ein rührendes Video.

  4. Avatar Gabriele R. sagt:

    Liebe Kerstin: schöner kann man die Bilder von Tilda und ihrem Sohn gar nicht beschreiben. Nicht nur das Video auch Deine Worte haben mich zu Tränen gerührt.

    Wie innig und liebevoll sich Tilda auch der Pflege seines kleinen Hörnchens widmet. Tilda ist eine rundum hingebungsvolle Mutter!

  5. Avatar ingeborch sagt:

    Wie glücklich Tiere sind, wenn Mensch sie einfach in Ruhe lässt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.