Denn Tiere sind keine Maschinen

Karlsson & Tilda

von Admin, am 13.09.2020.

Seit Tilda in der neuen KUHgitte gelesen hat, dass Körperkontakt mit dem eigenen Nachwuchs extrem wichtig ist, übertreibt sie es hier und da etwas damit. Zum Glück ist Karlsson das aber völlig egal und er sitzt diese stürmischen Liebesbeweise recht stoisch aus. Hauptsache Mama hält still, wenn es an die Milchbar geht. Wenn dabei nicht rumgezappelt wird, stellt man sich danach auch gerne wieder als Kopfkissen und Trampolinersatz zur Verfügung. Schließlich weiß Mutti am besten, welche Erziehungsmethode optimal anschlägt, da wäre jede Quengelei also völlig unangebracht.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Karlsson & Tilda”

  1. Avatar Gabriele R. sagt:

    Das sind wieder mal entzückende Bilder von dieser wunderschönen Familie. Sieht fast so aus, als wollte Tilda ihren Burschi vor der Kamera verstecken. Sie will ihn ganz für sich allein und das kann ich nur zu gut verstehen.

  2. Avatar margitta sagt:

    habe ich auch zuerst gedacht, als ich ihren sah, das erlebe ich oft bei den Filmaufnahmen und dann kommen die entsprechenden >Reaktionen. so kluge und sensible Tiere.

  3. Avatar margitta sagt:

    Bick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.