Denn Tiere sind keine Maschinen

Jette

von Admin, am 14.09.2020.


Vor drei Tagen haben wir unser Julchen hier https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/2020/09/jule-2/ vorgestellt, heute ist die Mama dran. Schon allein um zu zeigen, von wem Jule das freche Ausstrecken der Zunge auf Fotos beigebracht bekam. Jette hat natürlich die gleiche Geschichte, nur mit dem bedeutenden Unterschied, dass sie nicht wie ihre Tochter 9 Tage, sondern über 3 1/2 Jahre in dem Betrieb verbringen musste, der so heruntergekommen war, dass der Besitzer vom Veterinäramt ein Tierhalteverbot erhielt. Das hat ihrer lieben Seele aber zum Glück nicht geschadet und auf Butenland ist sie sofort in der Herde akzeptiert worden. Unnötig zu erwähnen, dass sie auch eine Vorzeigemutter ist, die ihr Julchen zu einer KUHlen Persönlichkeit erzogen hat. <3


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Jette”

  1. Avatar Martina sagt:

    Ich vermute einmal,dass Jette gerade an ihren Vorbesitzer
    denkt …
    Klasse Foto !

  2. Avatar JulMo sagt:

    Mhhhm. Jetzt wird mir so einiges klar. Sehr selbstbewusst. Macht einfach weiter so, ihr beiden:).

  3. Avatar Gabriele R. sagt:

    @Martina: ja, das könnte sein, um die Sache abzurunden, sollte Jette noch ihr schönes Hinterteil in die Kamera zeigen, dann ist alles gesagt und, das ohne Worte.

  4. Avatar Varken sagt:

    Heute sind – Premiere! – die Kommentare noch herrlicher als der Text. Danke, Mädels.

  5. Avatar Ira Helsper sagt:

    Wow, was für ein tolles Foto, einfach umwerfend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.