Denn Tiere sind keine Maschinen

Von Hühnern und Arschlöchern

von Admin, am 27.08.2020.

Zum heutigen Tagesbild müssen wir praktischerweise gar keinen langen Text aufsetzen. Brunhilde hat sich extra Karins Kaffeebecher bedient, dessen Nachricht selbsterklärend ist.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Von Hühnern und Arschlöchern”

  1. Avatar Anja sagt:

    Ich schreie mich echt gerade weg…! 😀
    Dieser Blick von Brunhilde und dann der Text auf der Tasse dazu – einfach nur göttlich!!!

    Liebe Karin, da ist Dir wirklich mal wieder ein sensationeller Schnappschuss gelungen – Glückwunsch!!!

  2. Avatar Kerstin sagt:

    Dazu würde vielleicht noch ein Buchtitel passen, der mich einst sehr erheitert hat (von Oliver Kahn): Ich. Erfolg kommt von Innen.
    🙂

  3. Avatar Gabriele R. sagt:

    Ich würde so gerne wissen, was Brunhilde denkt, beim Blick auf Becher und Kamera.

    Wie geht es eigentlich Trulla und Pippilotta!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.