Denn Tiere sind keine Maschinen

Jules Ausbildung

von Admin, am 22.08.2020.

Um Fiete, den Star in unseren Schnurrochsen-Videos, etwas zu entlasten, bilden wir momentan Jule zur Schnurrkuh aus. Wie ihr im Video hört bzw. nicht hört, ist das aber noch ein weiter Weg. Damit haben wir aber gerechnet, denn so viel Professionalität wie bei Fiete fällt natürlich nicht vom Himmel. Zum Glück hat sich der Oktavenmeister aber bereit erklärt, Julchen die eine oder andere Nachhilfestunde zu geben. Wir erwarten die ersten Töne deshalb in Kürze und halten euch da selbstverständlich auf dem Laufenden.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Jules Ausbildung”

  1. Avatar Maria sagt:

    Wie geht es Pippilotta ?

  2. Avatar Bettina sagt:

    Diese Vertrautheit ist so schön anzusehen.

  3. Avatar JulMo sagt:

    Also ich finde es sieht schon sehr vielversprechend aus. Ein echtes Naturtalent. Vielleicht bräuchte sie die eine oder andere Schulter, um das Köpfchen ab und an ablegen zu können;).

    Ich hoffe Pippilotta ist schon auf dem Weg der Besserung. Daumen sind noch gedrückt.

  4. Avatar Martina sagt:

    Traumhaft schöne Bilder sind das !
    Und zum Schluss gibt es noch ein Dankeschön-Bussi für Karin von Jule.
    Wie ihr mit meinen geliebten
    Kühen umgeht ist so schön anzuschauen. DANKE!

  5. Avatar Gabriele R. sagt:

    Die wunderschöne Jule verteilt viele Küsschen und bedankt sich bei Karin für die Streicheleinheiten. Ein schönes, harmonisches Video!

  6. Avatar Ira Helsper sagt:

    Oh, wie schön ist das denn!
    Was, für ein Vertrauen, wundervoll, so schön anzusehen.

  7. Avatar Kerstin sagt:

    Freundschaft und Vertrauen. Herzerwärmend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.