Denn Tiere sind keine Maschinen

Maret wünscht einen guten Start in die Woche

von Admin, am 06.07.2020.


Auf der täglichen Fotosafari durch den dichten Butenländer Dschungel konnten wir heute im Schutz des Dickichts eine besonders bezaubernde Hofgröße im Bild festhalten: Unsere Oma Maret, mit ihren 23 Jahren das älteste Rind in der Herde.

Inzwischen bereichert Maret schon über 4 Jahre unseren Hof, obwohl wir bei ihrem Start große Sorgen hatten und uns insgeheim auf eine nur sehr kurze Wiedergutmachungszeit eingestellt haben. Sie stammt aus einem Betrieb, der so verwahrlost war, dass selbst das Veterinäramt nicht mehr wegschauen konnte. So wurde sie zusammen mit dem kompletten Bestand beschlagnahmt und fand zusammen mit Marte, Maja und Milla den Weg nach Butenland.

Die blinde Maja konnte leider nur wenige Tage die Freiheit genießen, dann erlag sie doch noch den Folgen der katastrophalen Haltung. Auch Milla bereicherte unseren Hof nur ein knappes Jahr und starb im Februar 2017. Im Frühjahr 2019 mussten wir schließlich Marte ebenfalls gehen lassen, da ihr Pansen nicht mehr arbeitete und auch nicht mehr stimuliert werden konnte. Maret lebte aber auf unserer Krankenweide total auf und wohnt dort auch nur, weil sie wegen ihrem gesegneten Alter kurze Wege zu schätzen weiß. Ansonsten könnte sie von ihrem gesundheitlichen Zustand her auch problemlos in der großen Herde mit den jungen Hüpfern mitlaufen. Sie scheint mehr als gewillt zu sein, sich das richtige Kuhleben, das ihr so lange verwehrt wurde, weiterhin ausgiebig mit allen vier Klauen zu nehmen. Auch an uns soll die Einstellung aller Hofaltersrekorde nicht scheitern, wir hoffen noch auf viele Jahre in Gesellschaft der besten Oma der Welt.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Maret wünscht einen guten Start in die Woche”

  1. Avatar Gisi sagt:

    Welch schöne Impressionen in Wort und Bild!

  2. Avatar Hilke sagt:

    Ich liebe diese Nahaufnahmen, diese Haare, diese Schnüss, ach Oma Maret bist du schön.
    Ja, nimm dir mit allen 4 Klauen alles Glück dieser Butenland-Welt!

  3. Avatar Ira sagt:

    Ja Maret, nimm alles Glück der Welt, du hast es verdient! Genieße jeden Tag du wunderschönes Wesen.
    Und alles in so liebe Worte verfasst!
    Ganz liebe Grüße aus Wietze ❤️

  4. Avatar Gabriele R. sagt:

    Du süße, tapfere Maret hälst für Deine bereits gegangenen Freundinnen die Stellung. Ich freue mich für Dich, dass Du Deine Freiheit zu genießen weißt. Bleibe gesund und munter und lebe endlich Dein selbstbestimmtes Leben in vollen Zügen.

  5. Avatar Kerstin sagt:

    Maret ist für mich in gewisser Weise das kuhlste Rind von allen, mit ihrer Vita und diesem Blick – ein Königreich für ihre Gedanken…
    Wie schön, dass es ihr so gut geht!

  6. Avatar Elke sagt:

    Frau Maret Einhorn – Grande Dame von Hof Butenland ♥♥♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.