Denn Tiere sind keine Maschinen

Die blubbernde Diva

von Admin, am 13.07.2020.

In den letzten Wochen haben sich mehrere Butenland-Fans gewünscht, dass Rosa Mariechen endlich mal wieder blubbert. Auch wir finden dieses Video großartig, haben allerdings ein großes Problem beim Thema Remake. Denn die Diva blubbert selbstverständlich nur auf Kommando, wenn man sich die Gage dieser Schauspiellegende leisten kann. Von solchen Ananas-Summen können wir als ihr Personal im Niedriglohnsektor aber natürlich nur träumen.

Zum Glück haben wir aber die Rechte an dem ersten Video, so können wir das jederzeit teilen. Wir wünschen also nochmal viel Spaß mit Mariechens gekonnter Blubber-Action. Und vielleicht erklärt sich unsere Promi-Sau ja auch nochmal zu einer privaten Blubberstunde bereit, wenn wir gerade die Kamera gezückt haben. Auszuschließen ist das natürlich nie und hängt ganz von der Tagesdivenlaune ab.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Die blubbernde Diva”

  1. Avatar Wo aus Wu sagt:

    Also den könnt Ihr öfter bringen! Absolut saumäßig hohes Diven-Niveau! Linkes und rechtes Rüsselloch perfekt austariert mit dem Ergebnis perfekter Ringe auf dem Wasser!
    Vielleicht beim nächsten Mal auch von oben aufnehmen? Dann kommen die Interferenzen voll zur Geltung! Soll ich mal ’nen Kühlcontainer mit Ananas ordern? Bis zur Quelle ist es ja nicht weit

  2. Avatar Ira sagt:

    Wie süüüß ist das denn!!!!! Das erfreut mein Herz, so schön zu das zu sehen. ❤️

  3. Avatar Lena sagt:

    BlubbBlubbBlubb 🙂 Grunz 😉 Schnauf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.