Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Sonntag mit den Gärtnermeistern

von Admin, am 14.06.2020.

Einer der wichtigsten Paragrafen in „Der große Ratgeber für Botanik und andere Schweinereien“ lautet „Am Sonntag soll auch der engagierteste Gärtner ruhen“. Und da Eberhard und Winfried ihr Leben streng nach diesem Buch ausgerichtet haben, ist es für sie selbstverständlich, sich daran zu halten. Also wurden heute sogar die Snacks im Liegen verspachelt und jede überflüssige Bewegung vermieden. Das ist nicht nur bequem, durch diese Taktik wird auch Energie gesammelt, die ungebrochen direkt bei der morgigen Schicht entfesselt werden kann. Da kann einem das chancenlose Unkraut in unseren Außenanlagen fast schon leid tun.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Ein Sonntag mit den Gärtnermeistern”

  1. Avatar Ira sagt:

    Ich könnte den Beiden noch Stunden zusehen.
    Das ist so entspannend…..

  2. Avatar Martina sagt:

    Das sind ja wohl die süßesten Gärtnergesellen,die man sich vorstellen kann.
    … und dazu das zufriedene Grunzen – einfach knuffig !

  3. Avatar iski sagt:

    Man muss sie doch einfach lieben! 😀

  4. Avatar margitta sagt:

    das schweinchenimage schlägt wieder voll rein, die egagiertesten Gärtner seid doch wohl ihr, mit eurer Fürsorge, ich habe leider keinen, der mir im Liegen einen snack verabreicht, aber vielleicht bekommt karin ja einen Kaffee ans Bett gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.