Denn Tiere sind keine Maschinen

Ein Arzttermin für Pippilotta

von Admin, am 04.06.2020.


Das Tagesbild widmen wir heute unserem zweiten Sorgenfellchen neben Kuddel in der Hundefamilie. Pippilotta hustet seit einigen Tagen trocken, dabei wirkt sie schlapp und antriebsarm. Das sofort in Auftrag gegebene Röntgenbild bestätigte leider unsere Vermutung: Die Süße leidet an einem kardialen Lungenödem. Seit der Diagnose erhält sie Entwässerungsmedikamente und unterstützende Herzmedikation. Heute steht ein längerer Tag bei einer Fachärztin an, dort haben wir einen Herzultraschall-Termin organisiert und die Einstellung der Medikation wird genauer abgeklärt. Unnötig zu erwähnen, dass unsere 14 1/2 Jahre alte Oma den einen oder anderen gedrückten Daumen gebrauchen könnte.


Kategorie: Allgemein

21 Antworten zu “Ein Arzttermin für Pippilotta”

  1. Avatar Martina sagt:

    Ach,liebe kleine Pippilotta,natürlich drücke ich Dir und auch Kuddel die Daumen,und hoffe sehr,dass es Euch beiden Fellnasen bald wieder besser geht !!

  2. Avatar Varken sagt:

    Ich drücke beide Daumen UND beide großen Onkel.

  3. Avatar Gisi sagt:

    Mit herzlichen Gedanken—

  4. Avatar Hilke sagt:

    Ganz viel Küsschen fliegen zu dir, Pippilotta.
    Viel Glück dir, du schüchterne zartbesaitete Hundeoma <3 <3 <3

  5. Avatar Antonia sagt:

    Oh nein, Pippilotta, Du armer Schatz. Du bist in meiner Wahrnehmung der „unsterbliche Hund“, weil man Dir Dein hohes Alter gar nicht ansieht oder anmerkt und die Berichte, dass es Dir nicht gut geht, zum Glück höchst selten sind. Irgendwann meldet sich das Alter aber dann doch. Natürlich drücke auch ich Dir alle Daumen, dass Du wieder gesund wirst und die Ärzte Dir auf dem Weg dahin Deine Beschwerden stark lindern können!♥

  6. Avatar Hilke sagt:

    Als ich über Pippilotta nachlesen wollte sah ich zuFELLig, daß der Hofleiter Graf Puschek heute DOGday hat: <3 <3 <3 Meinen herzlichsten Glückwunsch dem Befellten Cheffe, das wird seine Assistentin und Freundin Pippilotta mir sicher verzeihen <3

  7. Avatar Rosemarie sagt:

    Liebe Pippilotta,auch ich drücke meine Daumen ganz ganz fest.

  8. Avatar ElkeS sagt:

    Mein liebstes Pippilöttchen, ich drücke dir ganz, ganz, ganz fest die Daumen!!

  9. Avatar iski sagt:

    Auch von mir alle guten Wünsche für die kleine, zarte Prinzessin, die immer so bescheiden im Hintergrund wirkt – und natürlich auch für Kuddel!

  10. Avatar Tine sagt:

    Denken fest an die Kleine und drücken sechs Daumen und alle Pfoten.

  11. Avatar Ticky sagt:

    Gute Besserung, Pippilotta – oder, wie wir im Ruhrgebiet sagen: Mach bloß keinen Scheiß!

  12. Avatar Ira sagt:

    Alles Gute für Pippi Lotta, ich drücke ganz doll die Daumen.

  13. Avatar Gabriele R. sagt:

    Es tut mir so leid, dass es der kleinen Omi nicht gut geht. Sie hat wirklich ein stolzes Alter und hat sich bisher immer so wacker gehalten. Auch von mir ganz viel Daumendrücken, für Kuddel natürlich auch und allen Sorgenfellchen wünsche ich gute Besserung!!!

  14. Avatar margitta sagt:

    hallo antonia, pippi ist ein schatz aber nicht arm

  15. Avatar Hilke sagt:

    Ticki,
    ich komm auch aus dem Ruhrpott, „mach bloß keinen Scheiß“, ich füge noch das bwährte „Ey“ hinzu, hihi 🙂

  16. Admin Admin sagt:

    Hallo Margitta, Pippilotta hat im Moment einen Infekt und ist deshalb durchaus arm. Das hat Antonia nämlich gar nicht auf ihre Vermögensverhältnisse bezogen. ^^

  17. Avatar margitta sagt:

    hallo admin, du konsequenter leser von den einträgen, pippi ist vielleicht in einer schwierigen situation, was ich meine, wenn ich beiträge lese, dass der tenor auf bedauern liegt,“du arme“ das mag ich gar nicht, ich gucke immer nach vorne.

  18. Avatar Kerstin sagt:

    Liebe Margitta, es kann ja sein, dass DU das nicht magst, und dies sei Dir ja auch gerne zugestanden. Aber ich persönlich fände es sehr nett, wenn Du nicht gar so oft versuchen würdest, anderen Kommentatoren vorzuschreiben, was sie denken, fühlen oder schreiben sollen/dürfen.
    M. E. dürfen solche „Vorschriften“ nur von den Butenländern kommen, die das Portal schließlich betreiben und dafür verantwortlich zeichnen.
    Vielen Dank.

  19. Admin Admin sagt:

    Da kann ich Kerstin nur zustimmen. Zumal man auch sagen muss, dass nur du die Umschreibung „Die Arme“ in dem Zusammenhang falsch verstehst, Margitta. Da wäre es echt gut, wenn du solche Belehrungen zukünftig einfach herunterschlucken würdest. Du schreibst ja selber sehr oft, dass du davon ausgehst, viele Dinge nicht zu verstehen. Antonia hat das definitiv nicht negativ gemeint und muss deshalb nicht korrigiet werden.

  20. Avatar margitta sagt:

    ich habe nur gesagt, pippi ist ein Schatz aber nicht arm, interessant, was ihr daraus macht.
    vielleicht hätte ich sagen müssen. für mich nicht arm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.