Denn Tiere sind keine Maschinen

Onkel Samuell und sein Patenkind

von Admin, am 24.05.2020.


Karlsson hat sich eigenklauig einen Patenonkel ausgesucht. Denn wenn Mama Tilda mal etwas persönliche MUH-Time einfordert und deshalb die Mutterpflichten auf reine Beobachtung beschränkt, legt sich unser Hofnesthäkchen immer zu Samuell. Das ist eine sehr raffinierte Wahl, nicht nur weil Samuell das größte Rind auf der Krankenweide ist, seitdem wir Mattis samt Supermutti davon überzeugen konnten, dass die beiden simulieren, deshalb nichts bei unseren Sorgenfellchen verloren haben und in die große Herde gehören. Immerhin ist Onkel Samuell so riesig, dass er auch als Schattenspender nicht zu übertreffen ist. Mama Tilda kann sich also auch ruhig mal bei Oma Maret festquatschen oder die neue Kleesorte am anderen Ende der Weide probieren, ihr Baby ist optimal aufgehoben und in den besten Ochsenklauen.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Onkel Samuell und sein Patenkind”

  1. Avatar Hilke sagt:

    Carlotta steht auf die Großen und im Falle von Tieren sind die Großen fast immer die Sanften.
    Auch sind es meist die Stillsten… 😉

  2. Avatar Hilke sagt:

    Da war ich schon wieder bei der Neuen, dabei geht es doch um Karlsson…;-)

  3. Avatar Ute sagt:

    So geht, „Nutztier“ zu sein! Als Schattenspender und Babysitter fuer ein Paetelchen!

  4. Avatar Martina sagt:

    Ein Bild das und Text der Freude macht !
    … aber meine Gedanken sind bei Kuddel,dem süßesten aller Eisbären !

  5. Avatar Marita sagt:

    Wie schön – der neuste Tratsch aus dem Paradies. Karlsson hat einen neuen Kumpel, Mama Tilda nimmt sich kleine Auszeiten und ein alleinstehender Onkel bekommt plötzlich einen Neffen. Wie spannend das Leben doch sein kann. Alles Gute allen Beteiligten.
    @ Martina – ich traue mich gar nicht zu fragen. Es passiert was passieren muss. Hauptsache es ist das beste für Kuddel – und davon können wir ausgehen.

  6. Avatar Gabriele R. sagt:

    So ein wunderschönes Bild, als wäre die Familie jetzt vollkommen. Ich kann mir keinen liebevolleren Onkel für klein Karlsson vorstellen als den sanftmütigen Samuell. Karlsson, Du hast die richtige Wahl getroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.