Denn Tiere sind keine Maschinen

Hofdiva Rosa Mariechen feiert ihren 8. Pigday

von Admin, am 26.04.2020.

Heute steht ein besonders hoher Feiertag an, denn Rosa Mariechen wird 8 Jahre alt. So munkelt man jedenfalls, sicher ist das natürlich nicht, denn als waschechte Diva ist unsere Promi-Sau selbstverständlich zeitlos und unterwirft sich nicht profaner menschlicher Zeitrechnung.

Sicher ist aber, dass im Sommer des Jahres 2012 ein kleines schwer mitgenommenes Schweinchen Butenland erreicht hat und hier endlich ins richtige Leben durchstarten durfte. Mutige Tierrechtler hatten Mariechen als zwei Monate altes Ferkel in einer Mastanlage gefunden. Dort lag sie vergessen in einer Ecke, der Kopf war bereits von Ratten angefressen worden und in den Wunden tummelten sich Maden. Zusätzlich litt Mariechen auch noch an einer Lungenentzündung. Wäre sie nicht umgehend in eine Tierklinik gebracht und dort von Spezialisten behandelt worden, dann gäbe es heute nichts zu feiern, und sie wäre den Weg gegangen, den so viele ihrer Artgenossen gegangen sind und auch heute noch bis zum immer bitteren Ende gehen müssen.

Dadurch, dass in Mariechens Fall aber jemand hingeschaut hat und sie vor diesem so alltäglichen wie grausamen Schicksal bewahrte, stand dem Aufstieg zur Diva und professionellen Sachensucherin nichts mehr im Weg. Und natürlich wird auch die Geburtstagsfeier promiwürdig begangen. Das menschliche Personal hat die Tafel im hofeigenen Obstgarten angerichtet, und wenn man von der Geräuschkulisse Rückschlüsse auf die Gaumenfreude ziehen kann, dann hat es auch wunderbar gemundet. Bevor die üblichen Fragen aufkommen, weisen wir übrigens schon an dieser Stelle daraufhin, dass Mariechen ihre Haare nicht pflegt, sondern sie einfach am Morgen kurz zurückwirft und sie danach den ganzen Tag perfekt liegen. Das ist eines der vielen Beauty-Geheimnisse, die echte Diven von uns Normalsterblichen unterscheiden. Wir wünschen dir auf jeden Fall noch eine tolle Restparty und können nur hoffen, dass du auch weiterhin Butenland so gekonnt und unwiderstehlich repräsentierst wie seit dem Tag deiner Ankunft, liebes Rosa Mariechen.


Kategorie: Allgemein

13 Antworten zu “Hofdiva Rosa Mariechen feiert ihren 8. Pigday”

  1. Avatar Varken sagt:

    Liebes Rosa-Mariechen,

    als Ferkel warst Du entzückend, als Dame bist Du ein Traum.

    Weltweit giltst Du als ein leuchtendes Beispiel dafür, dass Traumata nicht nur überwunden werden können, sondern trotzdem ein frohes, genussvolles und sogar glamouröses Leben ermöglichen.

    Deine Beauty-Tipps versuche ich täglich anzuwenden, aber was soll ich sagen: So schön wie Du werd ich nie…

    Feiere ordentlich weiter und lass Dich feiern, befolge täglich den Spruch auf der Postkarte und sei Dir meiner tiefen Verehrung sicher!

  2. Avatar Juli sagt:

    Herzlichen Glückwunsch du kluges Mariechen!
    Eine Freude, dieser Geburtstagsgenussmoment – ganz im Hier und Jetzt der Ananas.

  3. Avatar Christine sagt:

    Rosa-Marie♡, Du hübsches, liebes Schweinemädel – lass‘ Dir zu Deinem Geburtstag gratulieren und träum‘ was Schönes, falls Du schon in Deinem Strohnestchen liegst.

  4. Avatar Antonia sagt:

    Hoch sollst Du leben, liebes Rosa Mariechen; und das tust Du ja auf Hof Butenland glücklicherweise sowieso:-) Das freut mich für Dich. Ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Geburtstag und dass Dir die Ananas noch viele Jahre lang genauso saugut schmecken wird wie bisher!

  5. Avatar Gisi sagt:

    Ihr und ihrem Gefolge gebührt der ROTE TEPPICH !

  6. Avatar Gabriele R. sagt:

    Herzlichen Dank den Tierschützern, die Rosa-Mariechen gerettet haben und ihr durch diese Rettung ein grauenvolles Ende erspart haben. Heute lebst Du hoch, Du Diva, und kannst Dein Leben in vollen Zügen genießen. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Freude beim Sachensuchen.

  7. Avatar Kerstin sagt:

    Es wäre wohl sehr schwierig, jemandem, der Butenland gar nicht kennt, diese ganz besondere Atmosphäre zu beschreiben, die jedes einzelne Video und die Texte, auch bei traurigen Anlässen, vermitteln. Es liegt ein Zauber über diesem Ort, aber nicht durch Magie, sondern durch den Mut, den bedingungslosen Einsatz für eine Utopie, die Liebe einiger weniger Menschen, die diesen Hof ausmachen. Es ist so schön, dass es Euch gibt, dass Ihr dies alles möglich macht und uns Leser teilhaben lasst.
    Liebes Rosa Mariechen, Dir hier noch geschwind vor Mitternacht die herzlichsten Geburtstagsgrüße. Wenn Du morgen früh aus hoffentlich süßen Träumen erwachst, ist Dein diesjähriger Ehrentag vorüber, aber eigentlich ist das ganz egal, denn Du lebst ja auf Hof Butenland, und da fallen sowieso an jedem einzelnen Tag Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen!

  8. Avatar Tine & Julian sagt:

    Liebstes Rosa Mariechen, nachträglich die allerherzlichsten Glückwünsche von uns. Wir freuen uns so, dich Mal getroffen zu haben und entschuldigen uns, dass es dieses Mal nichts mit dem Paket geworden ist – es folgt. 🙂 Bleib gesund und wie du bist, du wunderbare Schweinedame. Bussi, Tine & Julian

  9. Avatar Marita sagt:

    Wenn auch leider verspätet, dafür aber mit genauso viel Zuneigung und Verneigung für Rosa-Mariechen mit ihrem Personal. Herzlichen Glückwunsch an alle. Ansonsten kann ich mich nur Kerstin’s Worten anschließen, dem ist einfach nichts mehr hinzuzufügen.

  10. Avatar Ute sagt:

    Rosa-Mariechen, dein Leben macht Freude! Nicht nur ganz offensichtlich dir, sondern auch uns, die wir an ihm teilhaben duerfen. Moegen die Ananas unzaehlbar sein, die zu findenden Sachen vielfaeltig und interessant und die Jahre zahlreich! Ganz herzlichen Glueckwunsch!

  11. Avatar margitta sagt:

    ich erinnere mich, dass kalle rosa-mariechen mit bananen gefüttert hat, als sie noch sehr klein war und ausserdem hat er für einen kater vegan gekocht, lang ists her. Ich habe kalle mal in dortmund zusammen mit jan bei einem veganertreffen getroffen, das war sehr eindrucksvoll.ich habe beiden ein eis spendiert. jetzt sind andere zeiten eingetroffen und vieles ist zurzeit nicht möglich.aber ich hoffe sehr, dass wir kreative und gute lösungen finden, die uns spüren lassen, wie wichtig gemeinsamkeit und zusammenhalt ist auch im kontakt zu den tieren

  12. Avatar Hilke sagt:

    Ach, rosa Mariechen, wie schön ist das denn!
    Dein Schmatzen ist Musik in meinen Ohren. So geht Leben.
    Alles Liebe zu deinem rosa pigday

  13. Avatar Ira sagt:

    Auch ich möchte der Süßen Mariechen noch alles Gute nachträglich wünschen. Dein schätzen ist wirklich Musik, so schön, dass zu hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.