Denn Tiere sind keine Maschinen

Marieke sollte heute geschlachtet werden

von Admin, am 13.03.2020.
Es ist dringend an der Zeit, zwischen all den Schreckensmeldungen der vergangenen Tage auch mal etwas Positives zu verbreiten. Deshalb möchten wir heute eine neue Bewohnerin ankündigen, die momentan noch bei dem Schlachthändler steht und die wir am Sonntag erwarten. Eigentlich sollte Marieke heute geschlachtet werden, stattdessen konnten wir ihre Vermittlung nach Butenland festmachen. Sie ist 12 Jahre alt, hat in ihrem Leben über 100.000 Liter Milch geben müssen und wurde dafür zynischerweise mit Preisen ausgezeichnet. In unseren Bildern zeigen wir ihre hoffnungslose Existenz im Gefängnis und die bittere Zurschaustellung für ihr Dasein als erfolgreiche Maschine. Ab Sonntag beginnt dann endlich ihr anständiges Kuhleben und wir erhalten hoffentlich noch einige Jahre Zeit, um ihr wenigstens eine kleine Wiedergutmachung zu offerieren.
 
Unser neues Familienmitglied freut sich schon jetzt über Spenden, die das neue Leben in Freiheit und unter Freunden absichern: https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/spenden/einzelspende/


Kategorie: Allgemein

14 Antworten zu “Marieke sollte heute geschlachtet werden”

  1. Avatar Ute sagt:

    Die Kuh hat ihre Schuldigkeit getan, die Kuh kann gehen ….. Die Undankbarkeit der Menschen ist grenzenlos!

    Wie sehr ich mich freue, dass wieder eine Seele die Moeglichkeit hat, zu sich selbst zu finden und aufzubluehen!
    Von Herzen alles Liebe, Marieke! Du wirst sehen – jetzt wird alles, alles wieder gut!

  2. Avatar Marita sagt:

    Mein Herz geht auf! Wieder eine gerettete Seele mehr auf Hof Butenland. Wenn das keine gute Nachricht ist, in diesen Zeiten. Ich freue mich jetzt schon auf Mariekes Ankunft.

  3. Avatar Rielle sagt:

    Ich freue mich sehr für Marieke, daß sie das große Glück hat, zu Euch zu kommen. Ich hoffe sehr, daß sie ihr neues Leben sehr lange genießen kann.

  4. Avatar Simone sagt:

    Was für ein Glück für marieke. Ich wünsch ihr von Herzen alles gute im neuen leben auf Hof Butenland.

  5. Avatar Claudia sagt:

    Was für eine wunderbare Nachricht. 🙂
    Liebe Marieke, ich wünsche dir noch viele schöne Jahre auf Butenland.

  6. Avatar Antonia sagt:

    Eine sehr schöne Nachricht! 🙂
    Dann war Freitag, der 13. doch im letzten Moment noch ein Glückstag für Marieke. Ich drücke die Daumen, dass ihr Umzug ins Paradies am Sonntag wie geplant & reibungslos verläuft und freue mich schon auf das Ankunfts-Vídeo.

  7. Avatar Doro sagt:

    Oh Marieke, dir steht eine wunderbare Veränderung bevor, ich freue mich so für dich!
    Kein Melken mehr, keine Anbindung, kein Drangsal, keine Zwangsschwängerung…Freiheit und liebevolle Menschen und Artgenossen um dich herum! DANKE wieder mal an die unermüdlichen Butenländer!!!

  8. Avatar ellen sagt:

    Eine wundervolle Nachricht – schön, dass sie ein neues Leben geschenkt bekommt. Ich freue mich sehr und hoffe, sie kommt gut auf Butenland an – die Freiheit beginnt. Glückwunsch!!!!

  9. Avatar wolfgang sagt:

    Endlich Freiheit + liebevolle Pflege, Marieke!
    Gaaaanz viel wunderbare Zeit liebe Marieke für Dein wundervolles neues Leben!

  10. Avatar ingeborch sagt:

    Das kleine Bild… man könnte heulen.

    Danke, dass ihr sie nehmt.

  11. Avatar ines sagt:

    Warum werden Kühe eigentlich angebunden? Sie geben so schnell auf, wie Jan sagt. Der Mensch muss offensichtlich immer demonstrieren, dass er die Macht hat. – Alles Gute auf Butenland, liebe Marieke!

  12. Avatar Kerstin sagt:

    Nun wirst Du bald eintreffen, Marieke, ahnst noch gar nicht, dass Deine ganze Welt sich in wenigen Stunden ändern wird. Bestimmt hat der Wilkommens-Chor schon fleißig geübt.
    Alles Gute, Marieke, wir freuen uns für und auf Dich!

  13. Avatar Martina sagt:

    Ich möchte mich dem lieben Kommentar von Kerstin unbedingt anschließen !
    Bald wird sich alles für Dich
    zum Guten wenden,liebe Marieke, und es sei Dir
    so von Herzen gegönnt !

  14. Avatar Heike sagt:

    Wunderbar – ich freue mich so für Marieke……..alles Liebe und Gute für Dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.