Denn Tiere sind keine Maschinen

Isolde feiert ihren 18. Kuhday

von Admin, am 02.03.2020.

Das heutige Geburtstagskind Isolde wurde heute vor 18 Jahren auf Hof Butenland geboren. Sie gehört zu den zwölf Rindern, die damals der Auslöser für das Ende von Hof Butenland als Demeter-Milchbetrieb waren, weil Jan ihnen versprochen hat, dass sie ihr Leben in Freiheit und Selbstbestimmung verbringen dürfen. Wir danken Isolde und allen anderen tierischen ButenländerInnen dafür, dass sie uns täglich zeigen, wie leicht der dringend benötigte respektvolle Umgang mit Mitlebewesen möglich ist.

Fast genau vor einem Jahr ist Isolde auf unsere Krankenweide umgezogen. Wie einige unserer älteren Rinder leidet auch sie an Arthrose und weiß deshalb die kürzeren Wege in unserer Abteilung der Sorgenfelle zu schätzen. Der letzte Dezember war deshalb sehr hart für sie, weil sie sich durch den Tod von Alwine und Luise gleich von zwei Freundinnen und direkten Stallgefährtinnen verabschieden musste. Trotzdem ist Isolde aber die bescheidene und souveräne Kuh geblieben, als die wir sie kennen. Und diese Charaktereigenschaften haben auch dafür gesorgt, dass sie in der Herde beliebt ist und dort einen sicheren Stand in der Hierarchie geniesst.

Die Heutorte lässt sich das Geburtstagskind trotzdem ganz alleine schmecken. Das ist halt die Altersweisheit, durch die man erkennt, dass man so viel mehr zum Schlemmen hat. Es sei dir von Herzen gegönnt, liebe Isolde, und lass dich bitte noch ganz lange von uns verwöhnen.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Isolde feiert ihren 18. Kuhday”

  1. Ute sagt:

    Welches Glueck du damals hattest, Isolde! Ich wuensche dir zu deinem Geburtstag, dass es noch lange, lange anhaelt!

  2. Kerstin sagt:

    Leuchtende Augen und ein glänzender Appetit, beste Voraussetzungen also für ein weiteres glückliches Lebensjahr im Kuhparadies auf Erden. Alles Gute, liebe Isolde, genieße weiter Deine Freiheit!

  3. Martina sagt:

    Oh,was sind das wieder für schöne Bilder.
    Auch ich wünsche Dir,liebe Isolde, alles Gute zu Deinem
    Muhday.
    Die Heutorte scheint Dir aber gut zu schmecken – kein Wunder, sie sieht ja auch
    sehr lecker aus !

  4. Varken sagt:

    You are looking younger than ever, liebe Isolde. Younger than ever!

  5. Cornelia sagt:

    18 Jahre? Krankenweide?? Isolde sieht unglaublich jung aus, dass sie ganz sicher noch sehr viele Geburtstage feiern kann – ich wünsche es ihr jedenfalls von ganzem Herzen!!!

  6. ines sagt:

    Vielleicht profitiert Isolde ja auch von der Tatsache, dass die älteren Herrschaften auf der Krankenweide den Geburtstag einfach vergessen haben.? – Es scheint dir ja trotzdem zu schmecken, liebe Isolde. Ich wünsche dir alles Liebe zum Geburtstag und dass es noch viele davon bei akzeptabler Gesundheit geben mag!

  7. Antonia sagt:

    Alles Gute zu Deinem Geburtstag, liebe Isolde! Hoffentlich hast Du neue Lieblingskumpels auf der Krankenweide gefunden, nachdem Du Dich von Luise und Alwine verabschieden musstest. Ich wünsche Dir noch viele schöne Butenland-Jahre und dass Du Dich (zumindest manchmal) so jung fühlst wie Du aussiehst. 🙂

    Es ist immer herrlich von den Gründungsmitgliedern zu lesen; wie schön, dass sie noch da sind und diese wundervolle Wandlung schon seit einigen Jahren genießen können.

  8. Gabriele sagt:

    Du süße, wunderschöne Isolde von Herzen sende ich Dir meine herzlichsten Glückwünsche und vor allem ganz, ganz viel Gesundheit. Bleib noch lange tapfer und genieße Deine Freiheit!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.