Denn Tiere sind keine Maschinen

Endlich wieder Weide!

von Admin, am 27.03.2020.


Puschek hat bereits gestern die Weidesaison eröffnet und ist deshalb momentan verstärkt mit dem Zählen beschäftigt. Schließlich muss man ja wissen, ob alle Rinder gut auf dem Campingplatz angekommen sind. Als verantwortungsvoller Chef hat er sogar Anna zu seiner Assistentin ernannt, damit zwei Personen addieren und man das Ergebnis vergleichen kann. Da kann also wirklich nichts schiefgehen.

Übrigens können wir an dieser Stelle alle Leute beruhigen, die bereits nachgefragt haben: Das diesjährige Eröffnungsvideo wurde selbstverständlich gedreht und der Leserschaft bisher nur vorenthalten, weil sich die aktuellen Dinge auf dem Hof etwas überschlagen haben. Aber heute Abend könnt ihr im Tagesvideo dann wieder tobende und glückliche Rinder inklusive dem einen oder anderen euphorischen Luftsprung bewundern, versprochen.


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Endlich wieder Weide!”

  1. Avatar Hilken sagt:

    Puschek hat alles im Blick, wie es sich für einen Hofscheffe gehört. Gut so.
    Ich hoffe, daß Marieke auch ganz ganz bald auf Weide kann! Puschek wundert sich bestimmt beim Zählen auf Vollständigkeit, weil sie und ihre 2 Freundinnen fehlen.
    Freu mich schon auf das Video.

  2. Avatar ines sagt:

    Ein „Daumen hoch“ an die Fotografin. Die Perspektive ist wieder einmal genial: Puschek und Anne größenmäßig „ein Kaliber“. Aber vielleicht hat sich Pusche vor lauter Wichtigkeit ja wirklich so aufgeplustert. 😉

  3. Avatar ines sagt:

    Entschuldigung Anna und Puschek, die Namen sollte man schon richtig schreiben – soviel Zeit muss sein! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.