Denn Tiere sind keine Maschinen

Wieder zuhause

von Admin, am 13.02.2020.

Die Kinotour hat den hohen Norden erreicht, so können sich Jan und Karin wieder auf Butenland zurückmelden und die nächsten Termine von Zuhause angehen. Natürlich war als quasi erste Amtshandlung ein Rundgang durch die KUHle Familie angesagt. Wenn die Einstellungen dabei hier und da nicht die gewohnte Qualität erreichen, dann liegt das daran, dass für Hofleiter Puschek die Trennung viel zu lang war. Deshalb hat er empört sein Hundebett nicht verlassen und Karin ohne professionelle Regieanweisungen losgeschickt. Aber das wird sicher schnell in einem Vieraugengespräch geklärt, so dass die nächsten Videos wieder die bewährten Peki-Produktionen sein werden.


Kategorie: Allgemein

7 Antworten zu “Wieder zuhause”

  1. Avatar Antonia sagt:

    Wie herrlich alle Butenländer wieder (fast) live und in Farbe zu sehen. 🙂 Über den beleidigten Puschek habe ich sehr gelacht!

    Das ist schön für Euch, dass Ihr nun Eure Tour heimatnäher fortsetzt. Und ich kann mich nur wiederholen, dass ich mich sehr über die super Resonanz auf Euren Film freue.

  2. Avatar Jule sagt:

    Vielen Dank für Eure Tour, das war richtig schön!

  3. Avatar Sandra sagt:

    Wir freuen uns schon auf die Vorstellung am Samstag im „cine k“ in Oldenburg! :o)

  4. Avatar Simone sagt:

    Schön das ihr wieder zurück seid. Eure Reise hat such sowas von gelohnt. Ganz toll ist euer Film. Nun freu ich mich wieder eure Geschichten vom hof zu lesen. Und für die, die den Film noch sehen dürfen. Viel Spaß. Er ist einfach großartig.

  5. Avatar Doro sagt:

    Wie schön, dass ihr wieder daheim angelandet seid! Ich habe die tägliche Dosis an Fotos und Videos sehr vermisst. So eine „Rundreise“ ist sicher sehr spannend und bereichernd, doch bestimmt auch sehr anstrengend gewesen. Wünsche euch gutes Ankommen und hoffentlich kippen eure guten Hausgeister jetzt nicht erschöpft aus den Latschen, nachdem sie all die Arbeiten rund um die Tiere in Eigenregie bewältigen mussten.
    Abgesehen von kleinen Demonstrationen des Protests gegen solch lange Abwesenheiten wie von Puschek sind im Grunde doch alle heilfroh, mich eingeschlossen, dass ihr wieder gesund daheim angekommen seid. <3

  6. Avatar Gisi sagt:

    Puschek im Sitzstreik!!! Er hat bei Allem einen langen Atem!!So mögen wir ihn!

  7. Avatar Christine sagt:

    Schön, dass Ihr uns gleich so viele liebe Schätze im Video zeigt – das hat so gefehlt + macht einfach glücklich! Spätestens heut‘ nachts wird der schmollende Puschek bestimmt zur Mama wieder zum Kuscheln kommen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.