Denn Tiere sind keine Maschinen

Runi und Puschek

von Admin, am 14.01.2020.


Wenn Wutpekinese Graf Puschek mit seinem Porsche auf dem Kuhdamm nicht einparken kann, weil Runi die Parklücke blockiert.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Runi und Puschek”

  1. Avatar Antonia sagt:

    Oh, wie entzückend, da würde ich am liebsten sofort vorbeikommen, beide mal kuscheln und Puschek beim Einparken helfen.♥

  2. Avatar Varken sagt:

    Runi ist ja eine echte Schönheit!
    Wundert mich, dass nicht sämtliche Pferdedamen der Umgebung Schlange stehen – selbstverständlich mit Puschek als Anstands-Wauwau im Hintergrund.

  3. Avatar Rielle sagt:

    Runi sieht wirklich gut aus, so wach, interessiert und freundlich. Ich freue mich, daß er bei Euch ist und sein Leben nun endlich genießen kann.

  4. Avatar Marita sagt:

    Es ist immer wieder erstaunlich, was Ihr aus den kranken und verletzten Tieren macht. Die gute Pflege und Zuneigung ist nicht zu übersehen. Wenn ich daran denke wie Runi aussah, als er zu Euch kam…. Ihr habt immer wieder meinen höchsten Respekt. Alles Gute weiterhin, lieber Runi.

  5. Avatar Elke D. sagt:

    Och ne, wie süss! Ich freu mich immer, wenn ihr ein neues Bild von Runi zeigt. Er strahlt jetzt so viel mehr Lebensfreude aus. Eure Bemühungen und liebevolle Pflege trägt wie immer Früchte 🙂 So schön!! Natürlich ist auch der Graf nicht zu vergessen.

  6. Avatar margitta sagt:

    ja, runi sieht man an, was er wohl durchgemacht hat,für mich sieht er eher traurig aus, aber das wird sich bald ändern in so einer schönen Umgebung

  7. Avatar Gabriele sagt:

    Ich freue mich von Herzen für Runi, dass er endlich ein schönes Leben vor sich hat. Hoffentlich ist er inzwischen den Großteil seiner körperlichen Beschwerden los. Wie schnell man sehen kann, dass er sich regeneriert und seine Schönheit zum Vorschein kommt. Danke, liebes Butenland-Team.

  8. Avatar ingeborch sagt:

    Ui, Runi hat sich sehr gut entwickelt – gut gemacht, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.