Denn Tiere sind keine Maschinen

Komm, wir gehen ins Kino

von Admin, am 28.01.2020.


Heute haben Karin und Jan zusammen mit Marc Pierschel die Kinotour für „BUTENLAND“ gestartet. Dafür werden die Drei in den nächsten zwei Wochen quer durch Deutschland reisen. Natürlich sind die Tiere in den besten Händen, da können wir ganz beruhigt einen weiterhin tadellosen Service versprechen. Aber genauso selbstverständlich wird es während dieser Zeit keine Möglichkeit für Fotos und Videos vom Hof geben.

Deshalb erwarten euch ab heute Abend an dieser Stelle Reiseberichte, die wir uns ebenfalls sehr unterhaltsam vorstellen. Wir werden darüber berichten, wen wir getroffen haben, wo wir aktuell sind, welche veganen Restaurants wir empfehlen können und weitere Infos rund um die Tour für euch bereithalten. Auf dem heutigen Tagesfoto aus Köln können wir euch schon eine illustre Runde präsentieren, die sich vor der Vorstellung noch im veganen Restaurant „Edelgrün“ stärkt.

Die Einblicke vom Hof sind natürlich nicht vergessen, sondern nur verschoben. Bleibt uns also gewogen und begleitet uns auf dieser sicherlich sehr spannenden Reise. Vielleicht steigern wir damit ja auch eure Vorfreude auf den Film und ihr freut euch noch mehr auf den Besuch oder plant ihn möglicherweise erst durch diese Inspiration. Und sollte es tatsächlich noch Butenland-Fans geben, die gar nicht wissen, wovon wir hier sprechen, dann können wir einen Klick auf diesen Link empfehlen: https://mindjazz-pictures.de/filme/butenland/


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Komm, wir gehen ins Kino”

  1. Avatar Marita sagt:

    Ich wünsche euch eine schöne Rundreise, wundervolle Erlebnisse und tolle neue Bekanntschaften und vor allen neue Fans für Hof Butenland. Ihr werdet das schon richten. Ich freue mich auf eure Reiseberichte. Alles Gute!

  2. Avatar Dagmar S. sagt:

    Ich schließe mich Marita an und wünsche Euch ganz viel Positives auf Eurer Reise. Und ganz besonders freue ich mich auf den 05.02. in Stuttgart!!!!

  3. Avatar Kerstin sagt:

    Alles, alles Gute, viel Erfolg und eine tolle Zeit auf Eurer Reise durch das Land – viele Menschen haben nun die Chance, Euch und Euer Anliegen kennen- und den Hof, die Tiere lieben zu lernen, eine neue Sicht auf die Dinge zu entwickeln. Viele Freundschaften werden entstehen. Bis morgen in Hamburg (bin tatsächlich aufgeregt) !

  4. Avatar ines sagt:

    … und denjenigen, die auf Butenland inzwischen die „Fahne hoch halten“ wünsche ich viel Kraft und Freude mit den tierischen Bewohnern!

  5. Avatar Simone sagt:

    Ich wünsch euch viel Erfolg mit eurem Film. Mögen viele Augen diesen Streifen sehen und ihr Leben und ihren Konsum überdenken. Ich freu mich riesig auf meinen kinotag. Habt ne tolle Zeit an jedem eurer Orte. LG

  6. Avatar Elke Kloos sagt:

    Auch ich wünsche Euch viel Erfolg. Leider läuft der Film nicht in Ulm. Dann würde ich mir ihn auch anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.