Denn Tiere sind keine Maschinen

Heute Abend stellt das NDR Kulturjournal BUTENLAND in seiner Sendung um 22.45 Uhr vor

von Admin, am 27.01.2020.

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/kulturjournal/Kulturjournal,sendung993482.html?fbclid=IwAR3GoKltp5i2tiU2rtUm48AKRkhW6y16twxOGb4wteI_ARt9XuADcY3t36s

„Butenland erzählt die Geschichte von dem ehemaligen Landwirt und der Tierschutz-Aktivistin – und er zeigt das ungewöhnliche Zusammenleben von Tier und Mensch, in dem Gewinnmaximierung und Nutzen keine Rolle spielen.“


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Heute Abend stellt das NDR Kulturjournal BUTENLAND in seiner Sendung um 22.45 Uhr vor”

  1. Martina sagt:

    Vielen Dank für die Info,da werde ich bestimmt mal ‚reinschauen.
    Wie u.a. Focus online heute
    berichtet,will Garmisch gefesselte Kühe zum Unesco-Weltkulturerbe machen !!!!
    Ich bin fassungslos.

  2. Cornelia sagt:

    Paulchen noch einmal zu sehen…, wie gestresste und überforderte Tierärzte um ihn herumstehen und nichts tun können als ihn einzuschläfern um weiteres Leid und Schmerzen zu verhindern, bricht mir schier das Herz…

  3. Christine sagt:

    Ja, Cornelia, als Paulchen♡ nicht mehr geholfen werden konnte, weinte ich nur noch. Er war ein so unglaublich lieber Kerl – charmant, bildhübsch, schmusig, manchmal leicht orientierungslos auf dem Heimweg + mit dunklen Samtaugen zum Drinversinken.

  4. Gabriele sagt:

    So viele schöne Bilder und einfühlsame Worte, überschattet von Paulchens Abschied. Ich trauere noch heute um ihn, sein Buch steht hier bei mir im Regal und ich schaue ihn jeden Tag an. So ein außergewöhnlich liebes Bürschen, wie gern hätte ich ihn aufwachsen sehn. Er ist viel zu früh gegangen, der einzige Trost ist, dass ihm ein schlimmeres Ende erspart blieb. Karin und Jan, Ihr seid wirklich außerordentlich beeindruckende Menschen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.