Denn Tiere sind keine Maschinen

Expertentagung – Bitte nicht stören

von Admin, am 26.01.2020.


Einen Lebenshof zu führen kann eine sehr komplizierte Angelegenheit sein. Um so wichtiger ist es, aus allen Mitarbeitern das Optimale herauszukitzeln und ihre persönlichen Stärken mit ins Boot zu holen. So etwas schafft man natürlich am besten mit Arbeitsgruppen, in denen verschiedene Experten ihre Fachmeinungen einbringen können.

Auf dem Tagesfoto seht ihr heute als Beispiel die interne Seminargruppe „Führung, Außendarstellung und Sicherheit“. StylingiKUHne Anna hat einen Vortrag vorbereitet, in dem es um den allgemeinen Look auf Butenland geht, Amanda als Mitglied unserer Gänsewachtruppe erläutert das täglich neu angepasste Überwachungssystem, und Hofleiter Puschek hört sich das Ganze an und entscheidet final, was umgesetzt werden kann und in welchen Punkten noch Nachbesserungsbedarf besteht.

Unter dem Strich sind das dann schon mal drei Gebiete, um die wir Menschen uns nicht mehr kümmern müssen. Und auch unser aller Chef Puschek ist sehr viel relaxter. Denn er trägt zwar noch immer die gewaltige Verantwortung und hat das letzte Wau, kann aber durch diese Rücksprachen mit verschiedenen KUHryphäen sicher sein, ausschließlich Spitzenideen gegeneinander abzuwägen und mit der finalen Pfote nach oben zu realisieren.


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Expertentagung – Bitte nicht stören”

  1. Avatar iski sagt:

    Der Kommentar zu dem gelungenen Bild ist mal wieder literaturpreisverdächtig 🙂

  2. Avatar Simone sagt:

    Das hab ich auch gedacht. Ich würd mich über ein Buch Butenland in der Zukunft mal freuen. Es kann nur ein Bestseller werden. Lieben Dank für die tägliche zauberhafte Einlage. LG

  3. Avatar Anne sagt:

    Erstklassig dieses Team … genauso wie das Foto und die Kommentierung. Für mich Herz erwärmend!

  4. Avatar Antonia sagt:

    Endlich mal eine interessante Expertentagung. Viele Tagungen und Besprechungen im Berufsleben sind ja belanglos, – aber diese hier kann alleine schon wegen den Teilnehmern einfach nur ein Erfolg sein! 🙂
    Und wer Puschek als Chef hat, kann sich glücklick schätzen. ♥

  5. Avatar Sowa sagt:

    Meister Yoda und seine Schüler… Möge die Macht mit ihnen sein!

  6. Avatar ines sagt:

    Ja, wieder einmal ein super Text, lieber Jens, aber der Schnappschuss der Kamerafrau, der ja schließlich die Grundlage bildet, ist auch nicht zu verachten! Danke! 😉

  7. Avatar Varken sagt:

    Ein neuer Weg zum Weltfrieden: Mehr von solch liebevollen und orgininellen Absurditäten!

    Daher: Könnt Ihr die Pillen, die der Autor offensichtlich täglich nimmt, bitte im Butenland-Shop anbieten?

  8. Admin Admin sagt:

    Wenn es an den Pillen liegt, dann sind das B12-Tabletten „Kirsch“ oder „Pfirsich“ von Jarrows. Die gibt es überall, probiere es also gerne aus. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.