Denn Tiere sind keine Maschinen

Lunas KUHle Vorleserunde

von Admin, am 14.12.2019.

Heute liest Luna im Tagesvideo den Rindern aus „Tomte Tummetott“ vor. Das ist der Roman, den Astrid Lindgren geschrieben hat, um all die Abenteuer unseres gleichnamigen Katers für die Nachwelt festzuhalten. Es gibt auch Stimmen, die behaupten, wir hätten unseren Hausgeist nach dem Buch von Frau Lindgren benannt. Das kann aber nicht sein, denn unser schwarzer Schutzengel heißt ja Tomte Herrmann Tummetott und der zweite Vorname taucht in der Lindgren-Geschichte gar nicht auf. Na ja, wie auch immer hingen Anton Plüsch, Mama Jette, Ramboline Chaya und Martin mit den KUHlsten Hörnern Niedersachsens förmlich an den Lippen der Erzählerin. Anna war sogar dermaßen begeistert, dass sie sich direkt mit einer megaschicken Frisur revanchiert hat. Bei so einem dankbaren MUHblikum kommt Luna sicher auch in Zukunft gerne nochmal auf eine Vorleserunde vorbei.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Lunas KUHle Vorleserunde”

  1. Avatar Martina sagt:

    So,vielen Dank,jetzt habe ich einen Zuckerschock bekommen ! Niedlicher geht es ja wohl kaum !

  2. Avatar Thekla sagt:

    Ja, ich habe mich tatsächlich gefragt, was aus Luna geworden ist. Sie war solange nicht da und hat gesungen. Jetzt liest sie, auch sehr schön.
    Euch allen einen schönen 3. Advent.

  3. Avatar Antonia sagt:

    Die Vorlesung scheint ja sehr gut anzukommen, wobei ich fast tippen würde, dass Anna auch ohne Lesung an der Frisur von Luna interessiert gewesen wäre;-)

    Chayas Hormonlage ist offenbar ausgeglichen in letzter Zeit. Sie war auf einigen Videos ganz entspannt zu sehen.

    Auffällig ist auch, dass Puschek in den letzten Tagen wenig im Tagebuch vertreten war. Müssen wir uns Sorgen machen? Ist er auf einer Leitungs-Tagung, oder hat er vielleicht nach den vielen Mitarbeitergesprächen zum Jahresende mit einem Burnout zu kämpfen? Hoffentlich geht es ihm gut! ♥

  4. Avatar Maria sagt:

    Anna mag Luna, die tolle Eltern haben muss 🙂

  5. Admin Admin sagt:

    Puschek ist nicht dauerpräsent, weil die Säckchen-Schnappschüsse oft Nahaufnahmen sind. Da kommt selbst ein Pekinese ohne Raketenrucksack nicht ins Bild. ^^

  6. Avatar Elke sagt:

    Chaya hört aber sehr aufmerksam zu, das Vorlesen scheint allen zu gefallen. Luna ist ganz bestimmt ein gern gesehener Gast! Anna geht auch gleich wieder ihrer heimlichen Profession nach- Starfriseurin
    Allen einen schönen dritten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.