Denn Tiere sind keine Maschinen

Happy Muhday, Lillja

von Admin, am 05.11.2019.

Heute wird unsere Lillja 6 Jahre alt und feiert ihren Muhday. Als sie im Februar 2017 auf unseren Hof kam, hatte sie eine der schlimmsten Vorgeschichten überhaupt aufzuweisen. Sie wurde viel zu früh künstlich geschwängert, deshalb war ihr Becken zu schmal für ihr Kalb. Also wurde ihr bei der Geburt erst die Zerfix zerschnitten, als das nicht reichte, musste sie einen kompletten Kaiserschnitt über sich ergehen lassen, den ihr Kind nicht überlebt hat. Nach der Tortur blutete sie stark aus Anus und Vagina und war eigentlich schon fest für die Schlachttiermast vorgesehen.

Endlich auf Butenland angekommen (Szenen von der Ankunft und ihrem ersten Weidegang hängen wir an das Geburtstagsvideo) gingen wir eigentlich davon aus, dass ihr Leiden damit beendet wäre, aber leider diagnostizierte unser Tierarzt noch eine weitere schlimme Überraschung. Denn wir bemerkten immer wieder eitrig-schleimigen Ausfluss aus ihrer Scheide, so dass wir erneut eine Untersuchung veranlassen mussten. Dabei stellte sich leider heraus, dass die Gebärmutter mittlerweile stark mit dem Darm verwachsen war, da bei dem Kaiserschnitt und vor allem der Nachbehandlung einfach alles falsch gemacht wurde, was man falsch machen kann. So reibt jetzt öfter die Gebärmutter an Lilljas Darm und es kommt zu Entzündungen, die wir mit Antibiotika behandeln müssen. Leider ist ein operativer Eingriff an dieser Stelle viel zu gefährlich, um ihn ernsthaft zu wagen.

Lillja geniesst aber trotzdem ihr Butenländer Leben in vollen Zügen und lässt sich dementsprechend auch ihre Torte schmecken. Mittlerweile hat sie auf dem Hof sogar einen Hauch zuviele Freundschaften geschlossen, was wir im Video mit ein paar Szenen beweisen, die sie im Umgang mit ihrer GANS nervigen Stalkerin Amanda zeigen. Natürlich darf auch eine Aufnahme mit Hofleiter Puschek nicht fehlen. Und obwohl sich das Geburtstagskind auch in der Rinderherde immer etwas abseits hält, hat es sich zu seinem Ehrentag mit Anna die Partykuh Nummer Eins auf Butenland eingeladen. Wen wundert es da, dass die Stimmung keine Wünsche offen gelassen hat und die Feier spektaKUHlär geworden ist?

Auch wir lassen die Butenländer Schönheit mindestens dreimal hochleben und werden weiterhin alles dafür geben, dass die zappendustere Vergangenheit immer mehr in Vergessenheit gerät und bald von ihr hoffentlich nur noch als ein böser, irrealer Traum wahrgenommen wird. <3


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Happy Muhday, Lillja”

  1. Claudia sagt:

    Liebe Lillja,
    Happy Muhday 🙂
    Ich wünsche dir noch viele schöne Jahre auf Butenland.

  2. ines sagt:

    Alles Liebe zum Muhday, liebe Lillja, du hübsches Mädchen!

  3. Varken sagt:

    Ich kann Amanda nur allzu gut verstehen, Du schöne sanfte Maid. Genieß Dein Leben!

  4. ellen sagt:

    Alles Gute zum MuHday und genieße das Leben auf Butenland. Schön, dass es dir geschenkt wurde.

  5. Ute sagt:

    Immer wieder die Tatsache, dass die grausame Vergangenheit dieser Tiere boes‘ in deren Zukunft hinueber reichen kann und tut.

    Lillja, ich wuensche Dir, dass dich deine Probleme in Ruhe lassen und du weiter deiner Vergangenheit tapfer die Stirn zeigen kannst. Happy Birthday!

  6. Gabriele sagt:

    Ich hab immer wieder grosse Wut im Bauch, wenn ich von Lilljas Schicksal lese. Umso schöner ist es, dass Sie heute bei Euch ihren glücklichen Geburtstag in Freiheit und Frieden genießen kann. Liebe Lillja, ganz viel Gesundheit für die kommenden Lebensjahre wünsche ich Dir von Herzen.

  7. Antonia sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Lillja! 🙂 Ich wünsche Dir noch viele schöne Butenland-Jahre, in denen Dich die gesundheitlichen Baustellen aus der Vergangenheit möglichst wenig beeinträchtigen. Mögest Du noch oft so flott und unbeschwert über die Weide rennen wie auf dem Video.

  8. Christine sagt:

    Lillja-Schatz♡ – schick‘ Dir im Nachgang noch ein dickes Bussi rauf + wünsch‘ Dir noch unzählige Geburtstagsparties auf Butenland. Alles alles Gute für Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.