Denn Tiere sind keine Maschinen

Der heutige Verkaufsstart des Butenland-Kalenders

von Admin, am 23.11.2019.

Der Butenland-Kalender für das Jahr 2020 ist ab sofort erhältlich und kann hier https://onlineshop.stiftung-fuer-tierschutz.de/ für 12 € + Versandkosten bestellt werden. Das erste Exemplar wurde selbstverständlich im Stall aufgehängt. Als Chaya bemerkt hat, dass sie im Januar Butenlands Next Topmodel ist, hat sie sofort ihr Bild signiert.
 
Leider können wir den Service nicht bei allen Kalendern anbieten, denn die Dinger sind doch etwas inkompatibel mit Rinderklauen oder -zungen, und außerdem ist nicht jedes tierisches Model so autogrammfreudig wie unsere Ramboline. Aber als Wanddekoration und zuverlässige Orientierungshilfe durch das Jahr funktioniert der Kalender auch ohne Kuhsabber tadellos, versprochen.

Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Der heutige Verkaufsstart des Butenland-Kalenders”

  1. Avatar Ute sagt:

    Na, dann kann das neue Jahr ja beginnen! Hoffe, es bringt nur Gutes fuer Butenland und alle seine Bewohner! (Und fuer uns alle hier natuerlich auch!)

  2. Avatar iski sagt:

    Schade. Allein ein von Chaya mundsignierter Kalender würde euch ein Vielfaches an Einnahmen bescheren!

  3. Avatar Julia sagt:

    Gibts den Kalender jetzt nicht mehr zu kaufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.