Denn Tiere sind keine Maschinen

Living la vida piggy

von Admin, am 05.10.2019.

Damit ihr auch die nächste Woche gut übersteht, folgen zwei Hinweise für einen gelungenen Alltag von Frederik:
 
1. Es wird Herbst und somit wieder kälter. Benutzt Decken also nicht mehr nur zur Unterlage, sondern muckelt euch auch wieder darin ein.
2. Sterile Sauberkeit wird grundsätzlich überschätzt, also könnt ihr eure Rüssel ruhig so lassen, wie sie sind. Wenn euch Mutter Natur auch nur mit einem Hauch Neugierde ausgestattet hat, wartet nach dem Aufstehen eh der nächste Ort auf euch, der es echt wert ist, ihn komplett durchzupflügen.

Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Living la vida piggy”

  1. Avatar ElkeS sagt:

    Süßes Schweinilein mit Matschepampe auf dem Rüsselchen 🙂

  2. Avatar F. sagt:

    Vielleicht hat die Diva dem Schnurzelpurzelchen
    Frederik zuflüstert, dass man schon in jungen
    Jahren Schlammpackungen auftragen sollte, damit
    die Haut jugendlich frisch und schweinezart
    bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.