Denn Tiere sind keine Maschinen

In Bed with Mariechen

von Admin, am 23.10.2019.


Für unser heutiges Tagesfoto musste Karin Kopf und Kragen riskieren und zur Paparazzi mutieren. Dafür können wir euch aber eine exklusive Aufnahme unserer Hof-Diva Rosa Mariechen direkt beim Aufstehen präsentieren. Ihr seht ja selber, dass die Promi-Sau noch kein Schlamm-Make-Up aufgelegt hat und auch die Haare noch nicht von ihrem persönlichen Stylisten „Wind“ in Form gebracht wurden. Lebensgefährtin Erna ist sogar noch halb im Land der Träume und plant den Aufenthalt dort um die berüchtigen 5 Minuten auszuweiten.

Karin hat das riskante Manöver aber zum Glück schadlos überstanden, da Mariechen noch Schlaf in den Augen hatte und sie deshalb gar nicht bemerkte. Wir können euch aber sowieso beruhigen, denn es konnte nicht passieren, da wir unsere Fotografin natürlich nicht ohne Rettungsananas für den Notfall in den Stall gelassen haben. Safety first, das gilt gerade für unberechenbare Diven, die noch nicht mal ihr zwar koffeinfreies, aber dennoch unentbehrliches Morgenwasser aufgesetzt haben.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “In Bed with Mariechen”

  1. Avatar Christine sagt:

    Was für hübsche Mädels- sind alle zwei, obwohl grad‘ erwacht bzw. noch in Ananas- oder Äpfelchenträumen einfach perfekt♡♡.

  2. Avatar Gabriele sagt:

    Hier schreit die Diva laut: „ich habe Hunger“, „ich bin noch so müde“ und „Guten Morgen“. Diese Naturschönheit braucht sich auch beim Aufwachen keinen Kopf um ihre Schönheit machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.