Denn Tiere sind keine Maschinen

🌏Weltpremiere: Butenland auf den Hofer Filmfestspielen 2019

von Admin, am 06.10.2019.

Heute können wir ganz exklusiv bekannt geben, dass „Butenland“ für die 53. Hofer Filmtage ausgewählt wurde. Bei diesem renommierten internationalen Festival, zu dem auch wir geladen sind, wird der Film nicht nur dreimal gezeigt, er ist sogar für den dort verliehenen Granit Dokumentarfilmpreis nominiert. Ihr könnt also gerne schon mal anfangen, die Daumen zu drücken.

Der Filmemacher Marc Pierschel hat unseren Hof die letzten zwei Jahre intensiv besucht, Interviews geführt und jede Menge Filmmaterial aufgenommen. Daraus ist ein Film entstanden, der 2020 in den Kinos starten wird. Ein Projekt, das ihr noch immer hier https://www.startnext.com/butenland?fbclid= unterstützen könnt. Zwar ist das erste Fundraising-Ziel bereits erreicht, aber auch die zweite Stufe ist sehr wichtig. Mit den zusätzlichen Einnahmen können wir unter anderem eine Schulversion herausbringen und mit Untertiteln auch den internationalen Markt beliefern. So geben wir den Tieren eine noch lautere und nachhaltigere Stimme.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “🌏Weltpremiere: Butenland auf den Hofer Filmfestspielen 2019”

  1. Avatar Cornelia sagt:

    Bei den Hofer Filmtagen gezeigt zu werden, ist enorm und dann auch noch nominiert für den Dokumentarfilmpreis – alle Achtung, das ist aller Ehren wert und ich werde bis zum 27. Oktober nichts mehr machen außer Daumen zu drücken!!! 😀 toi toi toi

  2. Avatar Doro sagt:

    Das ist einfach grossartig, ich freue mich so für euch! Und besonders freut mich, dass es eine Schulversion geben wird! Selbstverständlich unterstütze ich dieses Projekt entsprechend meiner Möglichkeiten und drücke auch heftig die Daumen! Butenland ahoi!

  3. Avatar ellen sagt:

    Eine tolle Sache und zugleich eine riesige Chance gehört zu werden – die Idee mit der Schulversion ist hervorragend, denn an unseren Schulen wird dieses Thema – mit Verlaub gesagt – mehr als verniedlicht. Ich drücke die Daumen.

  4. Avatar Antonia sagt:

    Das ist supercool! Oder wie sagt man so schön: Ganz großes Kino. 🙂
    Der Spruch trifft hier ganz wörtlich zu.
    Toll, dass es so viele Unterstützer gibt; Ziel Nr. 2 ist fast schon erreicht. Ich drücke alle Daumen, dass der Film eine grooooße Menge Leute erreicht und die Botschaft darin durchschlagenden Erfolg hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.