Denn Tiere sind keine Maschinen

Pavarotti Superstar

von Admin, am 26.08.2019.


Ein 90 Tage hintereinander ausverkaufter Hühnerstall, Open-Air-Konzerte, bei denen ganze Weiden mit begeistertem Publikum gefüllt wurden, private Vorstellungen, die sogar anspruchsvolle Hofdiven zu Ekstasegrunzern motiviert haben – das ist die eindrucksvolle Bilanz der Sommer-Tournee unseres Hofbarden Pavarotti. Andere Rockgrößen verspüren schon Stress, wenn sie über Wochen einen Abendauftritt absolvieren müssen, Pavarotti gibt fast stündlich Konzerte, Tag für Tag, und hat sich dabei gerade erst warmgesungen. Unglaublich.

Nun geht es in die Abschlußrunde für die warme Jahreszeit, nur um dann ab September ohne Pause die Herbstsaison zu zelebrieren. Im Gepäck befinden sich natürlich wie üblich seine unverzichtbaren Metal-Klassiker wie „Rock around the cock“ oder herzergreifende Pop-Balladen wie „The Chicken in red“, aber auch neues Material wie „Kikeriki-Seeker“ oder „Sweet Home Butenlanda“. Wir Fans können die ersten Klänge des neuen Sets verständlicherweise kaum erwarten. Go, Pavarotti, go!


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Pavarotti Superstar”

  1. Avatar Ute sagt:

    Schoen, dass die drohende moeglicherweise laengerfristige Unterbrechung Eurer taeglichen Gaben nur zum „Kurzurlaub“ wurde!
    Ich bin sicher, sollten die Videos sich weiterhin nicht uebertragen lassen – wir wuerden uns auch mit zwei Tagesbildern zufriedengeben! Oder drei? Vier? 😀

  2. Avatar V. Arken sagt:

    Hach, ein Text von Euch, und der Wochenstart ist gerettet.

  3. Avatar Marita sagt:

    Na, Gott sei gelobt!! Habe tagtäglich auf eure Seite, morgens wie abends geschaut…. immer in der Hoffnung, dass es bald weiter geht. Die Woche fängt gut an.

  4. Avatar Gabriele sagt:

    Schöner Pavarotti, ein Prachtkerlchen.

  5. Avatar Tine sagt:

    Ein Hahn, der ein wahres Hahnendasein führt. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.