Denn Tiere sind keine Maschinen

Happy Riesenbaby Day

von Admin, am 21.08.2019.

Die heutige Heutorte hätten wir gerne mit Actionfiguren dekoriert, denn da unser Riesenbaby Mattis 8 Jahre alt wird, steht ein waschechter Kindergeburtstag an. Aber leider existieren Captain AMUHrica, the Incredible KUHlk, Iron OX und Spider COW nur in den spannenden Gute-Nacht-Geschichten von Supermuddi Dina, so konnten wir diese Figuren leider nirgendwo besorgen.

Aber das wird dem Jubilar nicht viel ausmachen, denn er führt hier auch ohne Spielzeug ein Leben im Paradies. Vor 8 Jahren hat sich seine Mama hochschwanger vom Nachbarbauern auf den Weg gemacht und trotzte Sicherheitszäunen und Wassergräben, um dann am nächsten Morgen auf einer unserer Weiden zu stehen. Auf Butenland gilt das Motto, dass jeder bleiben darf, der es aus eigenem Antrieb auf den Hof schafft, das galt natürlich auch für diese kleine Familie. Kaum hatten wir die beiden dem Nachbarn abgeschwatzt, traf Mattis auch schon die Vorbereitungen zur Verlagerung seines Wohnorts von Dinas Bauch in das pralle Butenland-Leben und wurde drei Tage nach der erfolgreichen Flucht geboren.

Die Horrorgeschichten der anderen Rinder kennt er deshalb nur vom Hörenmuhen. Das einzige Tierleid, das er erfahren musste, waren das Versiegen der leckeren Muttermilch an Mamas Euterbar, wo er aktuell höchstens noch etwas Milchschaum abstauben kann, und Dinas empörte Strafpredigten, wenn er mal wieder unter der Kuhputzmaschine die eine oder andere Körperstelle vergessen hat. Ansonsten ist sein Leben frei, glücklich und muttibestimmt, der letzte Punkt liegt aber auch teilweise an ihm, da er selber sehr viel Wert auf das unzertrennliche Team mit seiner Erziehungsberechtigten legt. Zwar nicht so sehr wie Dina, die ihren süßen Fratz selten länger als eine Sekunde aus den Augen lässt, aber wenn Mattis das unangenehm wäre, dann würde er das schon deutlich machen und sich nicht so sehr nach Mama orientieren.

Wie tolerant Mutti aber inzwischen ist, zeigt unser Geburtstagsvideo. Da darf Mattis doch tatsächlich die ersten Minuten nicht nur ohne mütterlichen Schatten feiern, sondern sich auch noch KUHle Mädels wie Leevke, Emma, Anna, Fine, Janne und Greta einladen. Das ist zumindest die offizielle Fassung, die Dina für diesen Text freigegeben hat, es kursiert auch noch eine andere, nicht so glaubwürdige Version, die davon handelt, dass Mutti nicht mehr die Jüngste ist und deshalb die ersten Minuten glatt verpennt hat. Wie auch immer kommt sie dann aber dazu und kann sogar noch ein paar Stücke der Heutorte retten, die wir extra für sie dazugestellt haben. Was die Mattis-Groupies übrig gelassen haben, reicht aber nicht mehr so richtig, deshalb gibt es auch noch eine Szene, in der sich Janne, Anna und Mutti gegenseitig beim „Ist das alles, wo bleibt der Nachschub?“-Bettelblick übertreffen.

Wer bei der Fete Puschek vermisst hat, weil er nur einmal kurz durch das Bild gehuscht ist, muss sich übrigens keine Sorgen machen. Unser Hofleiter war diesmal hinter der Kamera mit Regieanweisungen beschäftigt, gerade bei solchen Massenszenen muss er seiner Kamerafrau Karin klare Anweisungen bellen, um die gewohnte Qualität zu gewährleisten. Aber ganz am Ende des Videos hat sich der Großmeister dann doch einen Cameo-Auftritt ins Script geschrieben. Zusammenfassend ist also eine weitere erfolgreiche Geburtstagsfeier im Kasten.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Happy Riesenbaby Day”

  1. Ute sagt:

    Wie beliebt so ein paar Geburtstagspaeckchen doch das Geburtstagskind machen! Ganz so eine gut besuchte Party gab’s doch noch nie!?

    Mattis – du bist ein wahres Glueckskind und ein praechtiger Beweis fuer den Mut (oder die Verzweiflung) deiner Mutti. Hab‘ einen schoenen Tag und freu‘ dich auf noch viele solcher Partys!

  2. Christine sagt:

    Mattis-Schatz♡, hab‘ heut‘ früh schon an Dich gedacht. Lass‘ Dir gratulieren zu Deinem happy Muhday❗

    P.S.: Ein gelegentliches, kleines Update zu Klara wäre schön!

  3. Antonia sagt:

    Das ist doch mal eine lebhafte Geburtstagsfeier. Alles Liebe und Gute wünsche ich Dir zu Deinem Geburtstag, Mattis! 🙂 Du gibst dem Wort Riesenbaby eine ganz neue Dimension.

    Der Abspann, in dem Regisseur Puschek sich selbst nochmal die Ehre gibt, rundet den Geburtstagsfilm auf flauschige Weise optimal ab. 🙂

  4. Marita sagt:

    Er ist und bleibt ein herrliches Mannsbild. Es wundert mich nicht, dass so viele Mädels verrückt nach ihm sind. Wenn ich eine Kuh auf Butenland wäre, hätte ich ihn schon längst verführt – Mutti hin oder her. Alles Gute zum Geburtstag, lieber Mattis, noch viele weitere glückliche Jahre auf Hof Butenland.

  5. Gabriele sagt:

    Lieber Mattis, Du hast schon lange alles Glück dieser Welt. Deine Mami hat den richtigen Weg gewählt und Dich auf den Wiesen Hof Butenlands frei zur Welt gebracht und Dir damit das Leben gerettet. Jetzt hast eine so nette Geburtstagsgesellschaft und ich sende Dir nachträglich meine Glückwünsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.