Denn Tiere sind keine Maschinen

Eine Super-Muddi feiert ihren 11. Muhday

von Admin, am 12.08.2019.

Heute ist ein hoher Feiertag im Kalender aller Riesenbabys, denn Supermuddi Dina wird 11 Jahre alt. Da kommt Mattis erst wieder unter der Kuhputzmaschine hervor, wenn der KUHle Scheitel auch wirklich perfekt liegt.

Aber das ist ja auch das Mindeste, was man für so eine tolle Mama tun kann. Hochschwanger hat sich Dina damals mit ihm vom Nachbarbauern auf den Weg gemacht, trotzte Wassergräben und Sicherheitszäunen und stand so plötzlich auf unserer Weide. Kaum dem Nachbarn erfolgreich abgeschwatzt, setzen auch schon die Wehen ein und nur drei Tage später erblickte ihr Riesenbaby Mattis das Licht der Welt.

Seitdem sind die beiden unzertrennlich, was zugegeben nicht so sehr an Mattis, sondern eher an Dina liegt. Selbst wenn sie kurz ruht und dabei die Augen schliesst, wird danach sofort die Position ihres klein-gigantischen Sonnenscheins gecheckt. Und sollte die nicht mehr in ihrer Nähe auszumachen sein, dann wird das Kind sofort gesucht und binnen Minuten gefunden. Aber natürlich hat sich auch Mattis in dieses Schicksal gefügt, orientiert sich sehr nach Mama und sucht auch selber ihre Nähe, nicht zuletzt weil es dort auch nach 8 Jahren noch immer hin und wieder Milchschaum abzustauben gibt.

So oder so sind die beiden ein eingeschworenes Team und eine weitere Tierfamilie, die beweist, dass der Mensch kein Copyright auf Mutterliebe hat. Wir wollen uns gar nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn Dina nicht ihre Flucht angetreten hätte und ihr deshalb Mattis entrissen worden wäre. So ein absurd erscheinender Gedanke, der aber leider für Millionen Kühe tagtäglich grausame Realität wird.

PS: Und da wir auf unserer Homepage niemanden aufs Glatteis führen können, geben wir zu, dass der Beitrag vom letzten Jahr ist. Das hat aber rein technische Gründe, allen Bewohnern geht es super. 😉


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Eine Super-Muddi feiert ihren 11. Muhday”

  1. Antonia sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und natürlich auch immer wieder zum Pracht-Söhnchen :-)liebe Dina. Lasst es Euch weiter gut gehen; ich freue mich sehr für Euch, dass Ihr Eure innige Familienbindung auf Butenland ausleben könnt!

    Da Mattis sich letztes Jahr bestimmt genauso viel Mühe mit seiner Frisur für Muttis Geburtstag gegeben hat wie dieses Jahr, wäre es doch gar nicht aufgefallen, dass es dasselbe Video ist;-)

  2. Claudia sagt:

    Happy Muhday liebe Dina 🙂
    Ich wünsche dir mit Mattis und allen anderen noch viele schöne Jahre auf Butenland.

  3. Ute sagt:

    Dinas elfter Geburtstag, den sie wohl nie erlebt haette, waere sie damals nicht ihren Instinkten gefolgt. Wie schoen Butenlands Motto doch ist: Wer aus eigener Kraft kommt, darf bleiben!
    Dina, was auch immer dich dazu getrieben hat, die Sicherheit auf der anderen Seite des Wassergrabens zu suchen, dir gebuehrt unser Dank, denn ihr – du und Mattis – seid aus Butenland einfach nicht wegzudenken!

    Many happy returns of the day, Dina!

  4. Marita sagt:

    Starke Frauen – kann ich da nur sagen. Alles Gute, liebe Dina. Du hast dich für deine Freiheit und deinen Sohn entschieden. Glückwunsch!

  5. Gabriele sagt:

    Liebe Dina, alles Gute zum Geburtstag, vor allem Gesundheit. Wie lieb Dein großer Junge, Dich in Ruhe Dein Geburtstagskörbchen genießen läßt. Ohne die netten Menschen von Hof Butenland könnten wir uns heute wohl nicht an Eurem Wohlergehen erfreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.