Denn Tiere sind keine Maschinen

Wie geht es Frederik?

von Admin, am 11.07.2019.

Sicher hat sich der eine oder andere in der Leserschaft schon Sorgen gemacht, weil wir uns heute Abend noch nicht gemeldet haben. Tatsächlich ist auch jemand verstorben, zum Glück ist es aber nur Karins PC, so dass hier die ganze Videoversorgung zusammengebrochen ist. Deshalb gibt es das Update zu Frederik auch nur mit einem älteren Bild.
 
An dieser Front ist aber alles hervorragend gelaufen, unser Stuntferkel hat die Vollnarkose super überstanden und sein Knie konnte behandelt werden. Es wurde jede Menge Eiter beim Punktieren freigesetzt, glücklicherweise ist aber der Knochen nicht betroffen und alles spielte sich im Gewebe ab. Der kleine Schatz hat nun von der OP eine Wunde als Erinnerung, die wir täglich spülen müssen.
 
Die Prognose ist aber bestens, weil eben der Knochen nicht angegriffen wurde. Bald folgen bestimmt auch Bilder, obwohl wir den Genesungsprozeß für Karins PC längst nicht so positiv diagnostizieren können. Zusammengefasst: Alles gut auf Butenland, nur die technische Seite stottert etwas.

Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Wie geht es Frederik?”

  1. Avatar Ute sagt:

    J E N S !!!! Hast Du eine Ahnung, wie lange Augen auf dem schrecklichen Wort „verstorben“ haengen bleiben koennen, bevor man sich traut, sich von ihm wegzureissen, um die schlechte Nachricht in Empfang zu nehmen? 😉

    Wie laestig fuer Euch und fuer Frederik diese Sache auch ist – unter den Umstaenden handelt es sich um eine wirklich „gute“ Diagnose!

    Karins PC wuensche ich eine baldige und vollstaendige Genesung!

  2. Avatar Christine sagt:

    Bin happy, weils Frederik wieder gut geht nach dem Eingriff.
    Technik kann man wieder reparieren oder schlimmstenfalls halt was Neues besorgen, bei Frederik geht das nicht – er ist einmalig + unersetzlich, der liebe Kerl.
    Alles Gute für den kleinen rosa Schatz.

  3. Avatar Antonia sagt:

    Wie schön!! Das sind sehr gute Nachrichten; alls wird wieder gut. 🙂 Da kann Frederik bald wieder den Garten unsicher machen.

    Wie alt ist denn Karins PC? Kann man ihn reanimieren?

  4. Avatar Janne sagt:

    Oh, Ute, mir ging es wie dir beim „verstorben“…
    Frederik, dem Glücksschweinchen, wünsche ich baldige Genesung. Die Prognose scheint ja gut zu sein. 😀
    Hoffentlich findet ihr jemanden für den PC. Hier in der Stadt gibt es „Reperatur Cafés“, da findet sich immer irgendjemand, der totgeglaubte Geräte wieder zum Leben erwecken kann und das auch noch gern macht… 😉

  5. Avatar Melanie sagt:

    Die Technik spinnt eh immer ;-), Hauptsache Frederik ist wieder auf dem Damm 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.