Denn Tiere sind keine Maschinen

In meinem Swimmingpool bin ich Kapitän!

von Admin, am 19.07.2019.

In diesem Video https://www.youtube.com/watch?v=NBllGmKgn6s haben wir darüber berichtet, dass Butenland nun auch über einen Pool für die Pferde und Hunde verfügt. Das Ding kommt auch noch immer spitzenmäßig bei den Bewohnern an. Deshalb wollten wir euch heute mal zeigen, wie unterschiedlich das Badevergnügen unserer bellenden Belegschaft verläuft. Während Pippilotta doch lieber in Ufernähe bleibt, schwimmt Puschek so weit hinaus, dass kaum mehr Land am Horizont zu sehen ist und die Seehunde schon alle dänisch bellen. Aber das kann unser Graf natürlich auch ohne Weiteres riskieren, denn schließlich ist er nicht umsonst der klauenverlesene Bademeister unserer Diva Rosa Mariechen. So etwas wird man nur, wenn sich die Schwimmabzeichen zuhause stapeln. Es muss sich also niemand Sorgen machen, die Langstrecke, vor der unser Wutpekinese kapituliert, muss erst noch erfunden werden.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “In meinem Swimmingpool bin ich Kapitän!”

  1. Monika sagt:

    Herrlich – vielleicht lernt er noch das Kraulen, für Langstrecken ein unbedingtes Muß.
    Danke für die tollen Bilder nebst passendem Text.

  2. Wo aus Wu sagt:

    Dieses karibische Flair! Wie auf Helgoland! Wäre ich Pferd auf Butenland, ich würde vor dem Pool in aller Frühe ein übergroßes Handtuch auslegen, damit mir niemand den Strandplatz zum Wälzen streitig macht. Und mich dann sofort in den Pool legen und darauf warten, daß man mir einen Eimer Wasser mit Vitaminchen und equidengerechtem Strohhalm bringt. Etwa so:

    https://www.youtube.com/watch?v=IlA7xgzXGYs

    Man achte auf die Lautäußerungen. Gut für die Gelenke! Und ein paar Poolnudeln als Nackenstütze gegen Verspannungen. Oder ein wasserfestes Kissen!!! Dass ich darauf noch nicht gekommen bin!! Das wird mein nächstes Projekt! Manchmal kommen die besten Ideen einfach beim Schreiben!

  3. Gabriele sagt:

    Karin, was für herrliche Fotos Dir da wieder gelungen sind. Plantschi ist prima, Plantschi ist ne Wucht!!!

  4. Antonia sagt:

    Puschek schwimmt! 🙂 Irgendwie hatte ich bisher den Eindruck, dass er wasserscheu sei. Pippilottchen sieht aber auch gar nicht abgeneigt aus, auch wenn sie lieber am Rand bleibt.
    Tolle Fotos, – wie immer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.