Denn Tiere sind keine Maschinen

Pause bei Lisbeth

von Admin, am 21.06.2019.

Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Unsere Lisbeth, die in knapp 2 Wochen 16 Jahre alt wird, feiert nun auch schon fast ihr zweijähriges Hofjubiläum. Im Juli 2017 kam sie nach Butenland, vorher musste sie eine normal grausame Karriere in der Milchindustrie durchmachen und dort sage und schreibe 8 Kinder verlieren. Dann sollte sie wegen nachlassender Milchleistung ihren letzten Gang zum Schlachter antreten, konnte aber im letzten Moment doch noch in unser Kuhaltersheim vermittelt werden.

Hier hat sie sich sehr schnell in der Herde eingelebt und hat inzwischen ihren sicheren Platz in der Hierarchie. Was für eine verschmuste und freundliche Kuh Lisbeth ist, seht hier auch mal wieder in unserem heutigen Tagesvideo. Wir freuen uns schon auf die Geburtstagsfete am 5.7., denn mit dieser Traumkuh hat Butenland wie schon so oft die Familie um einen liebenswerten Charakter erweitern können.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Pause bei Lisbeth”

  1. Marita sagt:

    Bei der Schlußeinstellung des Video’s sind mir die Tränen gekommen. Was für ein friedliches Beieinander, was für eine tolle Harmonie. Wenn es doch nur immer so sein könnte. Ich werde auf jeden Fall mit den Bildern im Kopf zu Bett gehen, und von einer besseren Welt träumen.
    Danke an Butenland.

  2. ElkeS sagt:

    Drei müde Damen im Gras 🙂

  3. margitta sagt:

    stolper gerade über den tenor, ein liebenswerter charakter, was bedeutet das?

  4. Gabriele sagt:

    So ein liebes Kuhmädchen. Ich freue mich, dass sie bei Euch endlich ein freies und glückliches Leben führen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.