Denn Tiere sind keine Maschinen

Happy Kuhday nachträglich, Trine

von Admin, am 11.06.2019.


Bereits gestern feierte Trine ihren 13. Muhday. Durch den sehr plötzlichen und unerwarteten Tod von unserem Wallach Kaspar waren wir allerdings verständlicherweise nicht in Feierstimmung, ganz unter den Tisch fallen soll dieser Ehrentag aber natürlich trotzdem nicht. Also holen wir ihn heute nach und lassen das Geburtstagsrind dafür extra lange hochleben.

 
Trine ist der Sonnenschein von Hof Butenland, und das hat seinen guten Grund. Ist sie doch hier geboren und kennt deshalb jede Form von Ausbeutung und Tierquälerei nur aus den Horrorgeschichten der anderen Herdenmitglieder. Ihren Vater hat Trine nie getroffen, denn das war ein Nachbarbulle, der einen unbeobachteten Moment ausnutzte und nach seinem one night stand wieder direkt gen Heimatstall verschwand. Das Schlimmste, das sie bisher in ihrem Leben verkraften musste, war der Tod ihrer Mutter Christine, die im Winter 2016 an einer fortschreitenden Beckenarthrose verstarb. Die beiden waren unzertrennlich und Trine hat sich damals auch eine verständliche Trauerphase genommen. Mittlerweile ist Christine aber nur noch eine so ewige wie liebevolle Erinnerung und Trine widmet sich wieder den schönen Dingen im Leben wie Sonnenschein, Weiden, Freunde und die anderen selbstverständlichen Sachen, auf die sie zum Glück noch nie in ihrem Leben verzichten musste.
 
Auch ihre Geburtstagsparty lief ganz nach Plan, denn wir konnten tatsächlich einen unbeobachteten Moment erwischen, so dass unsere Jubilarin ihre Heutorte ganz für sich alleine geniessen konnte. Sicher kommen aber heute auch noch einige Herdenmitglieder und wünschen genauso herzlich alles Gute nachträglich wie Hofleiter Puschek und all seine menschlichen Angestellten. Am Anfang des Videos seht ihr übrigens das großartige Kunstwerk, auf dem der Maler Hartmut Kiewert die kleine Familie für immer verewigt hat. Wenn euch dieses Bild genauso gut gefällt wie uns, dann könnt ihr es hier https://hartmutkiewert.de/produkt-kategorie/poster/ als Poster erwerben und als sicheren Blickfang in eurer Wohnung aufhängen.

Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Happy Kuhday nachträglich, Trine”

  1. Ute sagt:

    Trine – verspaetet, aber nicht weniger herzlich: die allerbesten Glueckwuensche zu deinem Geburtstag!
    Weisst du – es tut immer sooo gut, von einem Tier zu hoeren, das die schwarzen Seiten der Menschheit nie kennengelernt hat. Und nie kennenlernen wird. Das freut mich fuer dich!

  2. Antonia sagt:

    Zu Deinem Geburtstag die besten Wünsche und alles Liebe, Trine! Wie lieb und ruhig Du Dein Päckchen leerst; Du bist ja eine vornehme Dame 🙂
    Also dann auf die mindestens nächsten 13 Jahre, und hab‘ weiterhin viel Freude an Sonne, Wind und Weide auf Butenland!

  3. gisi sagt:

    Der schönen Trine weiterhin glückliche Zeiten in der Butenland-Familie!

  4. Claudia sagt:

    Liebe Trine, ich wünsche dir alles Liebe und dass du noch ganz lange mit deiner Butenlandfamilie zusammen bist. 🙂
    Ich hab mir die Postkarten von Hartmut Kiewert geholt, die hängen an der Pinnwand über meinem Arbeitsplatz.
    Immer wieder schön anzusehen. 🙂

  5. Dami sagt:

    Liebe Trine,

    alles alles Liebe nachträglich zu Deinem Muhday !! 🙂

    Ich hoffe, Du wirst noch viele glückliche unbeschwerte Jahre auf Butenland verbringen !

    Die Postkarte mit Dir und Deiner Mama drauf, habe ich auch an meiner Wand im Esszimmer hängen. 🙂

  6. Gabriele sagt:

    Du süße, wunderschöne Trine – es ist so schön, zu lesen, dass Du auf Hof Butenland, in Freiheit geboren wurdest und Dir niemals etwas Böses angetan wurde und wird. Nachträglich reihe ich mich zu allen anderen Glückwünschen ein und sende Dir ganz viele herzliche Grüsse. Bleibe gesund und munter, Du liebes Mädchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.