Denn Tiere sind keine Maschinen

Badespaß mit einer Diva

von Admin, am 19.06.2019.

Auch heute dürfen wir euch in Absprache mit Rosa Mariechen ganz private Bilder von unserer Diva in ihrem pompösen Badetempel präsentieren. Die manchmal etwas ruckartigen Bewegungen sind übrigens ganz normale Suhl-Choreografien und haben nichts damit zu tun, dass der Pool von der Sonne nicht richtig beheizt wurde. Ihr seht ja direkt am Anfang, dass Bademeister Puschek höchstpersönlich die Wassertemperatur überprüft und für gut befunden hat. Sie ist sogar dermaßen ideal, dass Mariechen sich am Ende des Videos spontan ein Wasserbett einrichtet und ihr tägliches Schönheitsschläfchen direkt im perfekt temperierten Naß zu nehmen geruht. Die Nachtruhe wird sie aber wohl wieder in ihrem Strohpalast abhalten und nicht zum Nilpferd umschulen, da sind wir uns fast sicher. So oder so halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.


Kategorie: Allgemein

Eine Antwort zu “Badespaß mit einer Diva”

  1. ellen sagt:

    Es gibt keine entspannteren Bade-Szenen als mit Rosa-Mariechen – einfach herrlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.