Denn Tiere sind keine Maschinen

Auf einen KUHlen Sommer

von Admin, am 29.06.2019.


Damit der Sommer nicht nur heiß, sondern zusätzlich bunt wird, schicken wir euch heute ein Tagesbild von La Colorida. Und da die 6jährige im August Geburtstag hat und deshalb ein echtes Sommerkind ist, gibt es auch gleich noch gratis ihre Tipps, wie man diese Hitzetage am besten übersteht, dazu: Verbringt sie möglichst in der Waagerechten, sucht euch dafür schattige Plätzchen, und freundet euch mit Menschen an, die ihr zum Personal für die unerlässlichen Erledigungen wie Futterbereitstellung ernennen könnt. Außerdem ganz wichtig: Vermeidet dabei unbedingt das Wiederkäuen, das macht Rindern zwar rund um die Uhr Spaß, sieht aber beim Homo sapiens immer total würdelos aus.


Kategorie: Allgemein

2 Antworten zu “Auf einen KUHlen Sommer”

  1. Avatar Wo aus Wu sagt:

    Ich hoffe, der Sommer wird nicht zu heiß und zu trocken. Wenn ich in den Wäldern hier sehe, wieviele große, stattliche und gesunde Bäume incl. der z.T riesigen Wurzelteller in den letzten 2 Jahren umgekippt (nicht abgebrochen!) sind, und ebenfalls sehe, was aktuell so alles vertrocknet, dann wird mir ganz anders … da könnte ich doch glatt wiederkäuen

  2. Avatar Monika sagt:

    So sieht es also aus, wenn Kühe – insbesondere La Colorida – chillen. Am liebsten würde ich mich dazu legen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.