Denn Tiere sind keine Maschinen

Vorhang auf für riesige Babyalternativen

von Admin, am 28.05.2019.

In den letzten Tagen drehte sich in den Beiträgen alles um das Ferkel Frederik, aber wir wollen natürlich nicht vergessen, dass auch noch andere Babys auf Butenland leben. Zum Beispiel die 1.200 Kilogramm schwere Riesenversion Mattis. Bei diesem Schnuckelchen dürfen wir ebenfalls auf keinen Fall die raren Momente verpassen, in denen wir uns nähern dürfen, ohne direkt per Kinnhaken von Supermuddi Dina zurück zum Haupthaus zu fliegen. Also präsentieren wir euch als Tagesvideo mal wieder eine dieser Schmuserunden.

Wobei die Sache mit dem Kinnhaken natürlich total übertrieben dargestellt wurde. Immerhin haben mit Puschek und Pippilotta gleich zwei respekteinflössende Wachhunde ein Auge auf Indiras Wohlergehen, und außerdem sind wir selbstverständlich auch mit Dina sehr eng befreundet. Die Kuscheleinheit läuft also in Absprache mit Mutti und hat, solange wir es zeitlich nicht übertreiben, ihr absolutes Wohlwollen.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Vorhang auf für riesige Babyalternativen”

  1. Marita sagt:

    Zuerst muss ich den Zuckerschock verkraften, weil Frederik auf Butenland einzieht. Dann plagen mich heute heftige Neidanfälle, weil ICH nicht vor Mattis im Gras liegen kann. Wie soll ich das bloß alles verkraften, in den paar Tagen? Ihr Butenländer macht mich ganz wuschig.

  2. Christine sagt:

    Indira kann sich so wunderbar in Tiere einfühlen – Mattis-Schatz♡ merkt das sofort + bietet ihr seine bestimmt total weiche Schnute zum Kraulen an.
    Puschek pass‘ auf – Mattis hat ordentlich lange Hörner – schnuckel Dich lieber zu Indira oder Pippilottchen hin.

  3. Antonia sagt:

    Toll, dass Mutti das Kuscheln erlaubt; ich dachte das ginge nur heimlich. Klar, da geht es mir wie Marita, – würde ich auch gerne machen!!

    Puschek wollte wohl mal testen, wie man auf ganz umweltfreundliche Weise zum Haupthaus fliegt;-) hat es sich dann aber in letzter Sekunde noch anders überlegt.

    Ich stelle mir gerade vor, wie Frederik neben Mattis aussieht……. 🙂

  4. Gabriele sagt:

    Mattis ist ein Beweis, wie prächtig sich ein Rind entwickelt, daß keine Ausbeutung, sondern nur Fürsorge, Liebe und eigene Lebensgestaltung erfährt. Eine beeindruckende, wunderschöne Persönlichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.