Denn Tiere sind keine Maschinen

Die Diva begibt sich ins Wochenende

von Admin, am 05.04.2019.

Rosa Mariechen hat sich sehr über die Fanpost gefreut, die wir euch heute mittag vorgestellt haben. Also hat sie uns spontan erlaubt, ihre kulinarischen Vorbereitungen für das Wochenende zu filmen, denn da haben Menschen in ihren Augen echt viel Nachholbedarf. Der fängt schon an mit den als erstes gereichten Träubchen, an denen die Diva beeindruckend demonstriert, was die Menschen dort für eine Verschwendung betreiben, weil sie die leckeren Stile nicht mitessen. Da hinken wir in ihren Augen also nicht nur bei der Essgeschwindigkeit ganz schön hinterher.

Danach geht es raus auf die Schweineweide, wo Madame alle ganz herzlich zu einer Lokalrunde Gras einlädt. Auch hier ist ihr völlig unverständlich, dass ihre menschlichen Freunde sich diese natürliche Leckerei entgehen lassen, obwohl sie noch nie einen Halm probiert haben. Na ja, so bleibt mehr für Mariechen, deshalb will sie mal nicht so sein und führt trotz allem Unverständnis über die menschlichen Gourmetflegel noch ein tolles Abschlußtänzchen mit ihrem Schwanz auf. Es kann halt nicht jeder so SAUverän durchs Leben gehen wie eine Schweinediva.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Die Diva begibt sich ins Wochenende”

  1. Ute sagt:

    Ich esse sehr viele Trauben, Rosa-Mariechen und jetzt weiss ich auch, was ich mit den Stielen machen kann: ich sammele und schicke sie dir. Recycling vom Feinsten.
    Aber da irrst du dich – ich hab‘ Gras probiert und es schmeckt…. es schmeckt…. na ja – nach Gras halt!

  2. Admin Admin sagt:

    Ich habe auch schon mal Gras probiert, sogar in meiner Sturm-und-Drang-Phase sehr häufig. An den Geschmack kann ich mich aber nicht mehr erinnern, nur an meine Lungenschäden, weshalb ich es dann auch wieder gelassen habe. 😀

  3. Ute sagt:

    Oh je! Du haettest beim Loewenzahn bleiben sollen…. 🙂

  4. Dami sagt:

    Es ist immer wieder eine Freude, Rosa-Mariechen zuzugucken. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.