Denn Tiere sind keine Maschinen

Pause mit Lisbeth

von Admin, am 16.03.2019.

In unserem heutigen Video dreht sich alles um einen Kaffee- bzw. Apfelklatsch mit Indira und Lisbeth. Die 15jährige ehemalige Milchkuh ist nun auch schon über 1 1/2 Jahre eine Butenländerin. Unvorstellbare 8 Kinder hat ihr die Milchindustrie geraubt, bis dann ihre Leistung so sehr nachgelassen hat, dass sie von ihren ehemaligen Haltern nur noch als recht zynisches Dankeschön einen Termin beim Schlachter erwarten durfte. Der wurde aber im letzten Moment doch noch in einen Trip ins Kuhaltersheim umgetauscht. Hier https://www.youtube.com/watch?v=TVrEYpJ0IvE könnt ihr euch nochmal Lisbeths Ankunft, ihren direkt erfolgten ersten Klauenpflegetermin und ihre stürmische Begrüßung in der Herde angucken. Noch am selben Abend lag die damals doch etwas Gejagte total entspannt auf der Weide und hatte ihren Platz gefunden. Daran hat sich bis heute nichts geändert und Lisbeth ist sowohl in der Herdenhierarchie als auch in unserer Familie nicht mehr wegzudenken.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Pause mit Lisbeth”

  1. Ute sagt:

    So eine Schmusekuh! („Ei, Lisbeth – was hast du denn fuer eine lange Zunge!“ „Damit ich dich besser SCHLECKEN kann!“)

    Tja – das baeuerliche Motto ist halt einfach ein kaltbluetiges, herzloses: Das Tier hat seine Schuldigkeit getan. Das Tier kann geh’n.

    Willi und Pumba! Zwei Persoenlichkeiten, die so mit Butenlands Geschichte verbunden sind! 🙁

    Und ich weiss, ich hab‘ das schon einmal gesagt: Dieser Ausdruck auf Jans Gesicht (YouTube Video, circa 45 Sekunden) ist UNBEZAHLBAR!!!

  2. F. sagt:

    So ein liebes, hübsches Tier!

    Ich frage mich immer wieder, wie ein Tier Menschen gegenüber
    so sanftmütig und liebevoll sein kann, nachdem
    die Menschen ihm so
    viel Grausames angetan haben.
    Wahrscheinlich, weil es ein TIER ist und kein Mensch.

  3. Antonia sagt:

    Lisbeth ist ja richtig verschmust und kuschelt sich regelrecht an Indira dran. Schöööön 🙂

    Im Ankunfts-Video hat sie direkt Vertrauen in Jan und hat sofort gemerkt, dass sie im Paradies angekommen ist. Auch da wirds einem ganz warm ums Herz!

  4. Dami sagt:

    Die niedliche Punkt-Nase ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.