Denn Tiere sind keine Maschinen

Bettzeit

von Admin, am 31.03.2019.

Das Rätsel der Stunde, die heute Nacht einfach so verschwunden ist, konnte aufgelöst werden. Inzwischen ist eine Nachricht aufgetaucht, in der sich die Zeiteinheit dafür entschuldigt, ihren gesamten Jahresurlaub auf einmal genommen zu haben und deshalb erst im Herbst wieder vorstellig zu werden. Na toll! Zum Glück haben uns Eberhard und Winfried sofort signalisiert, dass wir sie gerne dabei filmen dürfen, wie sie den verpassten Schlaf wieder aufholen. Vater und Sohn sind absolute Profientspanner mit mehreren Abschlüssen in Schnarchkunde, Schlummeristik und Ratzologie, vertraut euch ihnen also ruhig an und folgt ihren Fachanweisungen ins Reich der Träume. Die fehlende Stunde ist dann schon bald vergessen und kann ganz beruhigt ihre wohlverdiente Auszeit geniessen.


Kategorie: Allgemein

5 Antworten zu “Bettzeit”

  1. ElkeS sagt:

    Was sind sie niedlich, diese beiden kleinen Steckdosennäschen! Und dann dieses leise Schnarchen – herzallerliebst! Wem da nicht das Herz aufgeht – der hat keins …

  2. Antonia sagt:

    Wirklich goldig, die weichen Schweinenäschen; und wie stark sich doch die Nase immer bewegt, während der Inhaber schläft. 🙂

    Die Zeitumstellung mag ich nicht und merke sie immer die ganze Woche……..

  3. ines sagt:

    Kaum vorzustellen, wie die beiden jahrelang in einem gefliesten kahlen Raum geschlafen haben.

  4. Dami sagt:

    Schnarchkunde, Schlummeristik, Ratzologie – ich schmeiß mich weg !!! 🙂

    Sehr sehr niedlich die beiden Heren. 🙂

  5. Dami sagt:

    Herren natürlich ! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.