Denn Tiere sind keine Maschinen

Tierarztbesuch bei der 22 Jahre alten Kuhdame Marte

von Admin, am 13.02.2019.

Marte, die älteste Kuh auf Hof Butenland, macht uns seit ein paar Tagen Sorgen. Sie steht sehr schwerfällig auf und lässt sich auch ungewöhnlich viel Zeit beim Essen. Deshalb haben wir heute den Tierarzt kommen lassen, der auch sofort eine sehr langsame Pansenfunktion festgestellt hat, eine Diagnose, die gerade bei Rindern immer ein Alarmsignal ist.

Hinzu kommt Martes Vorgeschichte, denn sie stammt aus einem Betrieb, deren Belegschaft so vernachlässigt wurde, dass das Veterinäramt sie beschlagnahmt hat. In diesem Gefängnis musste sie fast zwanzig Jahre in ständiger Anbindehaltung verbringen. Eigentlich ist es ein Wunder, dass Marte und ihre beste, nur 4 Tage jüngere Freundin Einhorn Maret bisher so rüstig ihr Leben auf Butenland geniessen konnten. Im Video sieht man auch, wie schwerfällig sich unsere Oma bewegt, vergleicht man das allerdings mit ihrer Ankunft, dann liegen trotzdem Welten dazwischen. Davon könnt ihr euch in diesem Clip vom WDR https://www.youtube.com/watch?v=5-n25C7qy44 überzeugen.

Marte bekommt jetzt eine Pansenstimulanz sowie Schmerzmittel und steht bei uns unter noch größerer Beobachtung. Zusätzlich kann aber natürlich ein Daumen drücken nicht schaden, damit unsere älteste Kuh noch ein paar weitere Sommersaisons auf der Weide geniessen kann.

Wer sich übrigens Sorgen um unsere Hunde Puschek und Kuddel macht, die heute ebenfalls einen Tierarzttermin hatten, den können wir erstens beruhigen, aber zweitens auch auf einen späteren Zeitpunkt vertrösten. Beide haben den Termin überstanden, Puscheks OP wurde sogar verschoben, wir werden allerdings erst in den nächsten Tagen ausführlicher darüber berichten.


Kategorie: Allgemein

10 Antworten zu “Tierarztbesuch bei der 22 Jahre alten Kuhdame Marte”

  1. Ute sagt:

    Oh, wie tut das weh, Marte so muehsam sich bewegen zu sehen! Da fliessen die Traenen!
    Aber ich weiss, dass Marte Hilfe bekommt, in welche Richtung auch immer diese Hilfe gehen wird.

  2. Antonia sagt:

    Selbstverständlich drücke auch ich Marte die Daumen, dass sie sich wieder erholt. Oh, sie sieht ganz dünn aus, das liebe alte Mädchen.
    Alles Gute, und vor allem eine funktionierende Verdauung!

  3. Dami sagt:

    Liebe Marte,

    alles Gute für Dich !
    Es wäre Dir von Herzen zu wünschen, das Dir noch eine längere Zeit auf Butenland bleibt.

  4. Elke sagt:

    Die liebe Marte. Ich hoffe, ihr könnt sie noch einmal auf die Beine stellen und dass sie noch einen schönen Sommer auf der Weide geniessen kann. Ansonsten könnt ihr nicht mehr machen, als ihr es ohnehin bereits jeden Tag tut. Irgendwann kommt in jeder Art Altersheim auch ein Abschied, aber alle Bewohner dürfen ja bis dahin den verdienten Himmel auf Erden geniessen. VlG, Elke

  5. BB sagt:

    Ihr seid unglaublich liebevoll

  6. Rosemarie sagt:

    Liebe Marte ,auch ich drücke ganz fest die Daumen.
    Liebe Butenlaender, danke das ihr euch jeden Tag so liebevoll um die Tiere kümmert . Danke.

  7. Ich hoffe, alles wird gut gehen mit Marte! Mein Onkel war lange Rinder-Tierarzt. Ich habe ihn oft bei Besuchen auf unterschiedlichen Höfen begleitet. Dabei habe ich eine enge Verbindung zu einigen Kühen aufgebaut.

  8. Gabriele sagt:

    Es ist kaum zu glauben, daß Maret, Marte, Milla und Maya dieses grausame Vorleben solange ausgehalten haben. Es ist ein so trauriger Anblick Marte so schlecht Laufen zu sehen. Maret scheint sichtlich besorgt um ihre langjährige Freundin zu sein. Ich hoffe, daß die Schmerzmittel schnell und gut helfen. Von Herzen alles, alles Liebe tapfere Marte!!!

  9. Christine sagt:

    Liebe Marte – wünsch‘ Dir von Herzen, daß Du Dich wieder erholst, die Medis wirken und Du doch noch etwas auf Butenland bleiben darfst.

  10. Janne sagt:

    Och, Marting, ich habe heute erst erfahren, dass es dir nicht gut geht. Hoffentlich wirken die Medis schnell und du kommst bald wieder auf die Klauen. Vertrau auf deine Menschen, sie tun das Richtige für dich. Gute Besserung! Deine besorgte „Tante“ Janne :* <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.