Denn Tiere sind keine Maschinen

Eine schöne Erinnerung an Pino

von Admin, am 28.02.2019.


Mit diesem Portrait von unserem unvergessenen Herdenschutzhund Pino wurden wir diese Woche überrascht. Es handelt sich um eine Auftragsarbeit von der langjährigen Butenland-Unterstützerin Ute, die gleichzeitig die gute und absolut unverzichtbare Seele auf unserer Homepage ist. Gemalt wurde es von Denise Hof, die ihr auch als Mitautorin unseres Paulchen-Buchs kennt. Sollte jetzt doch hier und da die Frage „Was für ein Paulchen-Buch?“ aufkommen, dann schämt euch erstens und klickt zweitens mal diesen Link an: https://onlineshop.stiftung-fuer-tierschutz.de/

Pino war über 4 Jahre der Security-Chef auf Butenland. Davor lebte er seit seinem Welpenalter 12 Jahre in einem Tierheim auf Sardinien. Hier auf dem Hof hat er nie unser Haupttor aus den Augen gelassen, höchstens wenn er uns auf unseren Touren über den Kuhdamm begleitete. Er war ein absoluter Traumhund, immer geduldig, aufmerksam, rücksichtsvoll und freundlich gegenüber allen Bewohnern. Ende Oktober versagten plötzlich seine Hinterbeine, die behandelnden Tierärzte standen vor einem Rätsel. Er bewegte sich immer weniger, sogar die Toilettengänge erledigten wir für ihn, indem wir ihn an seine Lieblingsstelle trugen, an der er sich dann erleichterte. Als er Ende Dezember zusätzlich Schmerzreaktionen zeigte, war das für uns das Signal, ihn in Absprache mit unserem Tierarzt zu erlösen. So hat Butenland jetzt einen weiteren Schutzengel, der auch garantiert die Pfoten bei der Vermittlung seines Nachfolgers Kuddel, ebenfalls ein absoluter Hauptgewinn, im Spiel hatte. https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/2018/12/abschied-von-pino/

Das Bild bekommt natürlich einen prominenten Ehrenplatz bei uns. Vielen Dank an Ute und Denise.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Eine schöne Erinnerung an Pino”

  1. Avatar Vera sagt:

    Was für eine schöne Idee, Ute! Pino ist, wie ich finde, ganz wunderbar getroffen. Eine sehr schöne Art, ihn präsent zu halten und sich an ihn zu erinnern.

  2. Avatar gisi sagt:

    Wunderbar gemalt!!!!!

  3. Avatar Gabriele sagt:

    Lieber Pino, nun bist Du in diesem schönen Gemälde verewigt, trotzdem werden wir Dich auf ewig vermissen, Deine Sanftmut, immer bedacht jedem Streit und Unfrieden aus dem Weg zu gehen. Machs gut, Du lieber Eisbär-Pino!!!

  4. Avatar Kaga sagt:

    Lieber Pino,

    ich durfte dich persönlich kennenlernen und weiß, dass alles Gute, was von dir/ über dich berichtet wird, genauso stimmt.

    Du hast genau erkannt, wer auf den Hof kam und weshalb.
    Ein herzliches Dankeschön,
    dass du mich damals so freundlich begrüßt hast.

    Es war mir ein großes Rätsel, weshalb ein Lebewesen wie du,
    so lange in einem Tierheim leben musste.
    Das hat(te) mich sehr berührt.

    Mach´s gut, dort, wo du jetzt bist und
    erinnere dich gerne an dein Butenlandzuhause,
    wo du soo geliebt wurdest.

  5. Avatar Christine sagt:

    Wunderschönes Bild von Pino, der so unvergleichlich lieb war!

  6. Avatar Dami sagt:

    Ganz wunderbar !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.