Denn Tiere sind keine Maschinen

Amanda im Pool

von Admin, am 04.02.2019.


Amanda muss sich in unserem Tagesvideo mal GANS schnell abkühlen, denn Lillja, die nicht sehr heimliche, dafür aber sehr einseitige Liebe ihres Lebens, hat ihr gerade einen total heißen Blick zugeworfen. Wir hätten den zwar eher als leicht genervt von den Avancen eingestuft, aber das ist ja Amanda und ihren Glückshormonen total egal. Überhaupt gehören Gänse zu der Familie der Entenvögel und sind deshalb auch passionierte Wassertiere, da kann so eine spontane Badeeinlage sowieso nie schaden.

 
Wir möchten übrigens direkt allen möglichen Gerüchten entgegenwirken und deshalb deutlich betonen, dass dieser Pool nicht – wir wiederholen: NICHT – durch Schutzgelderpressungen finanziert wurde, die Amanda bei Janne eingetrieben hat. Zwar ist unsere jüngste Kuh noch immer das Lieblingsziel der Stänkereien der Gänsedame, aber Janne weiß sich da durchaus zu wehren. Egal ob durch pazifistische Ausweichmänover oder bei allzu großer Eskalation auch mal mit einem beherzten Gänseweitwurf per Nase, Geld ist da jedenfalls noch nie geflossen. Der Pool war natürlich durch seine Trendfarbe und die mondäne Innenausstattung nicht billig, wurde aber komplett aus Stiftungsgeldern bezahlt.

Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Amanda im Pool”

  1. Avatar Gabriele sagt:

    So gründliche Vor- und Hauptwäsche und das sowieso strahlend weiße Gefieder von Amanda wir noch strahlender. Herrlich, wieviel Spaß sie beim Baden hat.

  2. Avatar Stefan sagt:

    Badespaß

    Kurzer Anlauf, dann ein Satz,
    so findet hier auch Winfried Platz.
    Nur, was keiner hier bedenkt:
    Zuviel Wasser wird verdrängt.
    In der Wanne, leer und trocken,
    tun sie nun gemeinsam hocken.

  3. Avatar iski sagt:

    Ich muss gestehen, dass ich beim Anblick des Pools schon so etwas wie Neid gefühlt habe, was mir ansonsten fremd ist. Aber Form, Farbe, Innenausstattung (ganz zu schweigen von dem mit der Farbe kontrastierenden Inhalt) sind einfach ein Traum und für mich leider unerschwinglich 🙂

  4. Avatar Christine sagt:

    Lilljas Blick war brennend – Amanda plätschert vergnügt sich abfrischend durch ihren wirklich gänselig coolen Pool + freut sich auf weitere Highlights Lillja betreffend …
    Na na – grins – Gänseweitwurf unterstellen wir der Amanda-geplagten Janne jetzt nicht direkt – eher ein dezentes Gänsenasenstüberchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.