Denn Tiere sind keine Maschinen

Willkommen vor dem warmen Ofen

von Admin, am 20.01.2019.


Und jetzt alle:

Kuddel Daddel Du kommt von der Reise
Kuddel Daddel Du jumpst an Land – Kuddel Daddel will nach Hof Butenland
Kuddel Daddel Du da ist was los
Kuddel Daddel Du sieht schon die Lichter
Kuddel Daddel Du fühlt sich famos – Und Kuddel könnte die ganze Welt umarmen
er atmet tief durch und singt das schöne Lied:

Was kann die Welt dafür
daß ich sie liebe
ich lieb sie nur wegen dir
was kann denn ich dafür
daß die Welt so groß ist
aber heut Nacht mein Schatz
geh ich vor Anker bei dir
https://www.youtube.com/watch?v=wUvNp_0bpeM&fbclid=IwAR2skmjh6EJcsACa5tsESVS071as1YusyGrjfvxLFiEhSrz2R0a8v7NKLtY

Kuddel ist ein männlicher norddeutscher Vorname
Spitzname für Karl
Bedeutung: der Freie

Kuddel Daddeldu ist eine Kunstfigur des Lyrikers Joachim Ringelnatz, der einst zeitweise Seemann war.

Ringelnatz erfindet als Kabarettist den knurrigen Seemann Kuddel Daddeldu: Er taucht erstmals im Gedicht Vom Seemann Kuddel Daddeldu auf und ist die Hauptfigur in seinen Gedichtband Kuddel Daddeldu oder Das schlüpfrige Leid aus dem Jahr 1920. In diesem Werk erscheint der Seebär in teilweise schwarzhumorigen Balladen und Moritaten, mit denen Ringelnatz in den 1920ern und 1930ern auf der Kabarettbühne auftrat.

Ringelnatz schreibt in den 1920er-Jahren weitere Texte über ihn – und spielt ihn gleich selbst. Kuddel Daddeldu wird beliebt, er und Ringelnatz kommen zu Ruhm. Doch das ändert sich mit dem Nazi-Auftrittsverbot, das Ringelnatz schwer trifft. Er stirbt krank und verarmt 1934 in Berlin – und damit auch dessen Kuddel Daddeldu. Daddeldu ist ein Seemanns-Wort für Feierabend und Nachtruhe, entlehnt aus dem Englischen: „That’ll do“ für „Nu’ is’ aber ma’ Schluss!“


Kategorie: Allgemein

13 Antworten zu “Willkommen vor dem warmen Ofen”

  1. Avatar Monika sagt:

    Endlich angekommen…Jetzt ist sicher erst einmal chillen angesagt.
    Ich hoffe, Ihr habt alle zusammen eine schöne, lange Zeit.
    Viel Glück!

  2. Avatar ElkeS sagt:

    Herzlich willkommen, lieber Kuddel!!

    Nun hast du die lange Reise endlich hinter dir und liegst gemütlich vor dem warmen Ofen – wie schön. Ich freue mich ja so für dich und alle Butenländer, dass du ab sofort das tierische und menschliche Team bereichern darfst!!

  3. Avatar ellen sagt:

    So einen schönen Platz hatte er bestimmt noch nie in seinem ganzen Leben – jetzt beginnt das Erkunden und ein neues Leben.

  4. Avatar Antonia sagt:

    Es freut mich sehr für Euch alle, dass er nun bei Euch sein darf. Man sieht ihm die Erleichterung und die Dankbarkeit auf diesem Foto an. Ein sehr rührendes Bild.

    Ringelnatz sagt mir was. Ich liebe Cuxhaven; und wer Cux liebt, kommt an Ringelnatz nicht vorbei;-)

    Alles Gute für Kuddel, eine gute Aufnahme durch alle Butenländer und auf viele schöne gemeinsame Jahre!

  5. Avatar Ute sagt:

    Das erste Erwachen in ein neues Leben! Was fuer eine Fuelle an neuen Erlebnissen ihn erwartet! So viele neue Freundschaften gilt es zu schliessen und ein langsames Vortasten und Hineinfuehlen in eine neue Sicherheit kann beginnen! Wie freue ich mich fuer das Kerlchen!!!

  6. Avatar Marita sagt:

    Hallo Kuddel,
    Willkommen im Paradies! Vergiss alles was vorher war, an Leid und Schmerz, an Entbehrungen und Einsamkeit. Von jetzt an bis du angekommen. Angekommen bei Menschen die dir zeigen werden, dass nicht alle Menschen schlecht sind. Es gibt noch ein paar Gute. Dazu gehören die Butenländer. Lebe lange und glücklich dort, wo du nun zu Hause bist.

  7. Avatar Rosemarie sagt:

    Herzlichen Willkommen lieber Kuddel.
    Ich wünsche dir viele schöne Jahre auf Hof Butenland und viele neue Freundschaften.

  8. Avatar Tine sagt:

    Lieber Kuddel, sei herzlich willkommen bei deiner neuen Familie Butenland. <3 und genieß deine neue Freiheit und Liebe.

  9. Avatar Stefan sagt:

    An dem Ofen, vor dem Tore,
    weicht der Lindenbaum.
    Gut so, denn ab heute,
    lebt hier Kuddel seinen Traum.
    Die Suche nach Geborgenheit,
    kostete schon zu viel Zeit.
    Nun finde ich hier endlich Ruh‘,
    ich bin Kuddeldaddeldu.

  10. Avatar Christine sagt:

    Lieber Kuddel – freu‘ mich riesig für Dich, dass Du ab jetzt ein glückliches, behütetes Leben auf Butenland mit Deinen Menschen + allen tierischen Freunden führen kannst. Puschek + Pippilotta – bitte nehmt den lieben Kerl mit möglichst offenen, friedlichen Pfoten auf.

  11. Avatar Janne sagt:

    Oh, Kuddel, wie schön, dass du endlich da bist! Ich freu mich so für dich. Du siehst auch aus, als wüsstest du mit Ofen und „Körbchen“ bereits etwas anzufangen. Und als ob du deinen Platz gefunden hast. 😀

  12. Avatar Gisi sagt:

    Einfach wunderbar!

  13. Avatar Gabriele sagt:

    Herzlich willkommen, Du lieber Kuddel. Jetzt hast Du nicht nur einen neuen Namen bekommen sondern, auch noch das wunderbarste, neue Zuhause, welches Du Dir jemals wünschen konntest. Von ganzem Herzen wünsche ich Dir ein langes, gesundes Leben auf Hof Butenland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.