Denn Tiere sind keine Maschinen

Sauschweres Ratequiz

von Admin, am 04.12.2018.

Im heutigen Tagesvideo haben wir eine Butenländer Prominente versteckt. Sicher, auf dem ersten Blick sieht man nur Stroh, das untypische Geräusche für eine Pflanze macht. Aber je länger der Beitrag geht, desto mehr enthüllt sich in guter alter „Dalli Klick“-Manier die gesuchte Person. Spätestens wenn wir sie mit Trauben zum kurzen Auftauchen aus dem Strohozean überreden, sollte die Lösung für jeden Leser ersichtlich sein. Trotzdem viel Spaß beim Raten. 😉


Kategorie: Allgemein

8 Antworten zu “Sauschweres Ratequiz”

  1. Stefan sagt:

    Puschek! …du kannst uns nicht täuschen.

  2. F. sagt:

    Ich habe keine Ahnung, wer es ist, aber so
    elegant, wie sie die Trauben, die ihr kredenzt
    werden, verspeist, muss es sich um eine Diva
    handeln.

  3. Ute sagt:

    Und schwuppdiwupp waren die Trauben weg… Ob Rosa-Mariechen es wohl auf einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde abgesehen hat?

  4. Christine sagt:

    Rosa-Marie♡, Du versüßt mir den Abend – hab‘ Dank Du Liebe.

  5. Antonia sagt:

    Hm, ich habe lange gegrübelt, wer das sein könnte……schwierig.
    Ist das Jan? Sucht er vielleicht wieder seinen Zahn im Stroh? Kann aber eigentlich nicht sein, so herzhaft wie hier die Trauben mitsamt Stengel und halber Rebe zerkaut werden.
    Also keine Ahnung; ich geb’s auf. Bei Dalli Klick war ich noch nie gut.
    :-))

  6. Stefan sagt:

    Theo Waigel-Brauen an den Ohrspitzen hat nur Rosa Mariechen.
    Beim Erstgenannten handelt es sich eigentlich um einen durchgehenden Balken.

  7. Gisi sagt:

    Rosa Mariechen!!!! Auch im Halbschlaf schmeckt’s vorzüglich,weiter soooo!

  8. Gabriele sagt:

    Im Paradies wachsen die süßen Trauben ihr in den Mund, denn ihre Zeichnung ist bunt.
    Das Vitamin C darin ist sehr gesund und macht die Taille nicht rund. Der Diva mundet es sehr fein, so soll es für unser Rosa-Marichen auch sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.