Denn Tiere sind keine Maschinen

Butenland wünscht euch schöne Feiertage

von Admin, am 24.12.2018.


Pünktlich zu Heiligabend präsentieren wir euch Jans Weihnachtsbaum. Plastikfrei, ohne jedes Tierleid und jedes Jahr aufs Neue einsatzbereit. Und da er nur aus Kleidung besteht, hat unsere Hofperle Indira gute Chancen, dass sie ihre Socken behalten darf. Das ist nämlich nicht selbstverständlich, denn wenn Jan etwas zum Anziehen sucht, dann nimmt er alles, was er gerade findet und rückt das dann auch erstmal nicht mehr heraus. Eigentlich wollten wir euch an dieser Stelle auch ein Video mit Grußbotschaft präsentieren, aber da wurde schon das Böllern thematisiert und danach gab es keine Zeit mehr für eine zweite Aufnahme, weil hier auf Butenland natürlich der Betrieb nie still steht und wir auch in der Weihnachtszeit unseren ganz normalen Arbeitsalltag durchziehen. Also gibt es jetzt nur das Bild von unserem Baum, was aber von der Besinnlichkeit sowieso nur schwer zu toppen ist, oder?

Wir wünschen damit allen Paten und Spendern, allen Helfern an den Ständen, allen spontanen Anpackern, wenn nach Unwettern, tierischen Belastungsproben und anderen Naturkatastrophen Not am Mann bzw. auf dem Hof ist, allen Flyerverteilern, und überhaupt allen Freunden unseres Lebenshofs ein schönes Weihnachtsfest und einen erholsamen Urlaub. Wir planen, dass wir über die Feiertage keine Videos aufnehmen und nur via Tagesbild von uns hören lassen. Das ist also kein Grund zur Sorge, wir verlängern damit nur unseren Feierabend ein bißchen. Ab Donnerstag bekommt ihr dann aber wieder das volle Programm, versprochen. MUHrry Christmas!


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Butenland wünscht euch schöne Feiertage”

  1. Ute sagt:

    Solange obenauf ein Stern leuchtet, ist es ein Weihnachtsbaum – ganz klar!
    Der Jan und seine Socken!!! 😀

    Meinen Ohren klingt es immer ein bisschen verkehrt herum, wenn Butenland Unterstuetzern dankt. Ich denke, dass der Dank Euch gebuehrt – fuer was ihr auf die Beine gestellt habt. Und dafuer, dass Ihr uns teilnehmen und Butenland unterstuetzen lasst.

  2. Claudia sagt:

    Schöne Weihnachten und danke für eure Arbeit.
    Wir werden euch auch nächstes Jahr unterstützen, so lange, bis kein Tier mehr leiden muss.
    Schöne Feiertage

  3. Antonia sagt:

    Wow, das ist doch mal ein origineller Weihnachtsbaum:-))

    Allen Butenländern und Butenland-Freunden und Unterstützern wünsche ich von Herzen frohe Weihnachten, einen gemütlichen Jahresausklang sowie alles Gute für das neue Jahr.

    Liebe Butenländer, Ihr habt meine Hochachtung für Eure Tierschutzarbeit und Eure Vorbildfunktion!! Tausend Dank dafür dass Ihr da seid, das alles tut und uns daran teilhaben lasst. Ihr seid großartig und sehr wertvoll!!

  4. ines sagt:

    Ich schließe mich Ute, Claudia und Antonia in allen Punkten an! Ich wünsche allen Butenländern, Butenland-Freunden und Unterstützern ruhige und friedliche Feiertage und für 2019 vor allem Gesundheit und viel Kraft für ihre Tierschutzarbeit – wie immer sie bei den einzelnen auch aussehen mag.

  5. Vera sagt:

    Hui, was für ein wunderschöner Weihnachtsbaum! Richtig gelungen durchkomponiert 😉
    Wir haben auch seit über zwanzig Jahren keinen Baum, da keiner extra für uns gefällt werden soll, damit wir die Leiche dann mit glänzenden Augen bewundern können. Unsere Krippe ist das, worauf es ankommt, die steht im Zentrum.
    Da ich selbst hier in Süddeutschland nirgends einen Lebenshof in der Nähe habe, auf dem ich tatkräftig mit anpacken könnte, bin ich sehr dankbar, wenigstens über die Patenschaft Eure unglaublich wertvolle Arbeit unterstützen zu können. Meinen zutiefst empfundenen Dank an Euch fleißigen und tapferen Menschen, die Ihr Euch auch all den Schicksalen und Abschieden aussetzt!!!

  6. Stefan sagt:

    Sternenhimmel

    Wie viel Zeit, wohl noch vergeht,
    bis der Stern am Himmel steht?
    So ist das mit der Sternenkunde:
    Wäschewechsel, jede Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.