Denn Tiere sind keine Maschinen

Der natürliche Außenbordmotor in Action

von Admin, am 24.11.2018.


Erst vor 3 Tagen haben wir an dieser Stelle einen Schnatterpedia-Beitrag gepostet, den ihr euch hier https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/2018/11/schnatterpedia/ nochmal durchlesen könnt. Damals sind wir euch aber den Beweis schuldig geblieben, dass Gänse tatsächlich auch im Wasser perfekt zurecht kommen. Das holen wir heute nach, indem wir euch ein Bild präsentieren, auf dem der natürliche Außenbordmotor dieser faszinierenden Tiere voll ausgereizt wird. 😉


Kategorie: Allgemein

3 Antworten zu “Der natürliche Außenbordmotor in Action”

  1. Gisi sagt:

    Wunderschön;stolz und strahlend

  2. Christine sagt:

    Einfach nur schön – so ein prächtiger Gänserich bzw. Gänsedame.

  3. Gabriele sagt:

    Was für ein schönes Foto, ein Foto voller Leben und Freude. Was für ein wunderschönes Tier. Es darf leben und sich an seinem Leben erfreuen. Ein Foto wie aus einer anderen Welt, das gibt es auf Hof Butenland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.