Denn Tiere sind keine Maschinen

Vorbereitungen auf einen Arzttermin

von Admin, am 19.10.2018.


Lisbeth bekommt heute nachmittag mal wieder Besuch von unserem Tierarzt. Als lästiges Andenken an ihr Leben vor Butenland hat sie leider chronisch verwachsene Hinterklauen mitgebracht, die regelmäßig korrigiert werden müssen. Zwar kennt sie die Prozedur inzwischen, aber ein Arzttermin ist ja doch immer unangenehm, deshalb kann ein bißchen Zuspruch von der besten zweibeinigen Freundin Indira nicht schaden.


Kategorie: Allgemein

4 Antworten zu “Vorbereitungen auf einen Arzttermin”

  1. Christine sagt:

    Unterstützung tut immer gut – drück‘ Dir fest die Daumen, Lisbeth, dass Deine Klauen bald wieder voll + schmerzfrei einsatzbereit sind.

  2. margitta sagt:

    kein schöner anlass, aber lustig das foto: unter-stützung, wer stützt wen?

  3. ines sagt:

    Soo schön – und beide genießen es offensichtlich.

  4. Gabriele sagt:

    Süße, liebe Lisbeth, Du schaffst das schon. Hier meinen es alle Menschen gut mit Dir und wollen nur Dein Bestes. Hinterher geht es Dir wieder besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.