Denn Tiere sind keine Maschinen

Männergespräche

von Admin, am 18.10.2018.


Da Puschek noch immer nicht richtig bei Pippilotta landen konnte, hat er sich heute Tipps von Eberhard abgeholt. Immerhin ist das der Cyrano de Pigerac von Butenland, hat er mit seiner gekonnten Süßholzgrunzerei und seinen romantisch-schweinischen Liebesgedichten doch sogar die als uneinnehmbar geltende Festung Rosa Mariechen im Sturm erobert. Wir haben nicht genau mitbekommen, was da getuschelt wurde, aber wie man auf unserem Tagesfoto sieht, schwankt Puschek zwischen ungläubigen Staunen und bewundernder Ehrfurcht. Es würde uns deshalb nicht wundern, wenn Pippilotta heute in einem auswärtigen Körbchen schläft und das womöglich sogar als neue feste Wohnung markiert.


Kategorie: Allgemein

6 Antworten zu “Männergespräche”

  1. Ute sagt:

    Der Lehrling lernt vom Meister… Urig-suesses Foto!

  2. Christine sagt:

    Da schließ‘ ich mich Ute gern an – was sind die zwei knuffig – Zucker pur!

  3. F. sagt:

    Da weiss man gar nicht, wen man zuerst knuddeln möchte… 🙂

  4. Stefan sagt:

    Als Dank für die guten Tipps, erklärt Puschek seinem Kumpel Eberhard, wie man ein Kaugummi fachgerecht kaut. Schaut man nun in den Schnauzwinkel von Eberhard, so ist festzustellen, dass er einige Anweisungen missverstanden hat. Das Kaugummi sollte schon im Mund bleiben.
    Also: Übung macht den Meister!

  5. ines sagt:

    Kalenderfoto! – ohne weitere Worte … 🙂

  6. Gabriele sagt:

    Toller Schnappschuß, was wohl in den beiden vor sich geht, die Blicke sprechen Bände. Puschek hat so große Kulleraugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.